Befestigungselemente für extreme Umgebungen: Mit den BigHead® Befestigungselementen ist ein guter Sitz der Wartungsluken an Windkraftanlagen garantiert

Verwood, (PresseBox) - Das BigHead-Standardsortiment umfasst über 400 Befestigungselemente aus Baustahl oder Edelstahl.

Diese werden entweder in die Oberfläche des Verbundwerkstoffes eingebettet oder durch verschiedenen Klebeverfahren mit der Oberfläche verbunden. Dennoch gibt es auch einige Anwendungen, die eine besondere Konstruktion erfordern. In solchen Fällen kann die Ausführung der geschweißten BigHead Befestigungselemente individuell an die jeweiligen Kundenanforderungen angepasst werden. Dadurch lässt sich die Gesamtkonstruktion noch verbessern, die Leistungsfähigkeit steigt, die Kosten sinken. Und schließlich steigt auch die Sicherheit.

Ein Beispiel: Für die neuen 6MW-Offshore-Windkraftanlagen von Siemens sollte geprüft werden, ob die Gondeln auch aus Verbundwerkstoffen gefertigt werden könnten. Insbesondere wurde eine Wartungsluke aus derartigem Material entwickelt, die die herkömmliche Stahlluke mit den traditionellen Befestigungsschrauben ersetzen sollte. Zum Öffnen bzw. Schließen einer Luke waren bislang immer zwei Personen erforderlich: Eine kam in der Gondel, die andere außerhalb der Gondel zum Einsatz. Die Herausforderung bestand also darin, den Zutritt zur Gondel zu vereinfachen, die mit der Wartung verbundenen Sicherheitsrisiken zu verringern und die Wartungskosten zu senken. In dieser Situation kam der von Siemens beauftragte Gondellieferant auf BigHead zu. Gemeinsam wurde eine Lösung erarbeitet.

Die BigHeads aus rostfreiem, salzwasserbeständigem 316-er Edelstahl wurden so auf der Außenhaut der Gondel aufgebracht, dass die Gewindestifte durch den Verbundwerkstoff in das Gondelinnere hineinragten.

Folglich kann die Luke ohne Risiko vom Wartungsraum aus von nur einer Person geöffnet werden. Der große perforierte Kopf der BigHeads fördert einen optimalen Durchfluss des Klebstoffes. Somit können die BigHeads genau und sicher positioniert und fixiert werden. Gegen Blitzschlag sind die Befestigungselemente mit einer Schutzschicht versehen, die farblich genau auf die Gondel abgestimmt werden kann.

Die vom Kunden bestellten Befestigungselemente haben ein klar definiertes Entwicklungsverfahren durchlaufen. Die unterschiedlichen Prototypen wurden so lange unter den extremen, auf Offshore-Windkraftanlagen herrschenden Einsatzbedingungen getestet und immer weiter verbessert, bis endgültig feststand, welche Ausführung für den gegebenen Einsatzzweck die beste war. Diese ist seit nunmehr drei Jahren im Einsatz und hat sich im Feld bestens bewährt. Aus jeder Charge, die in der Fabrik in Verwood / Großbritannien produziert werden, werden einzelne BigHeads getestet. Die Ergebnisse werden gemäß dem in der Norm ISO9001:2008 definierten und vom Hersteller angewandten Qualitätsmanagementsystem für eine lückenlose Rückverfolgbarkeit dokumentiert.

bigHead Bonding Fasteners Ltd

Vor über fünfzig Jahren begann BigHead mit der Produktion seiner einzigartigen und industrieweit führenden unauffälligen Befestigungselemente. Seither hat das Unternehmen umfangreiche Erfahrungen in zahlreichen Industriebranchen gesammelt, in denen spritzgegossene Formteile aus Verbundwerkstoffen sicher und zuverlässig befestigt werden müssen. Die zu befestigenden Formteile reichen dabei von Kohlefaserplatten für Sonderfahrzeuge und Luxuslimousinen bis hin zu Komponenten und Teilen für die Baubranche, für den Schienen- und Straßenbau, den Energiesektor, den Schiffsbau und andere Bereiche.

Bei allen Bigheads werden die Zug- und Reißfestigkeit sowie der Drehmomentwiderstand überprüft. Die Prüfergebnisse werden dokumentiert und können unter www. Bighead.co.uk eingesehen werden. Auf der Homepage des Unternehmens finden sich außerdem Anwendungsbeispiele, Formulare, mit denen Muster und Zeichnungen angefordert werden können, ein Download-Link, über den das Whitepaper heruntergeladen werden kann, sowie nützliche FAQ's. BigHeads eignen sich gleichermaßen für kleine wie große Losgrößen von Gewindestiften, Gewindebuchsen, Muttern oder Bolzen sowie kundenspezifische Befestigungselemente aus BZP-Baustahl oder 316er Edelstahl.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.