LAOWA 65mm f/2,8 2X Ultra Macro APO für Nikon Z

(PresseBox) ( Weiden i. d. OPf., )
Das LAOWA 65mm f/2,8 2X Ultra Macro ist ein handliches Makroobjektiv für spiegellose APS-C Systemkameras mit dem extremen Vergrößerungsmaßstab 2:1. Im Gegensatz zu den beiden anderen LAOWA Makroobjektiven mit 2-facher Vergrößerung für Vollformatkameras besticht dieses Objektiv durch das geringe Gewicht von nur 335g und einer kompakten Bauweise – ideal passend für die Systemkameras. Für exzellente Schärfe sorgt die hochwertige Optik mit 3 ED-Linsen und für größte Robustheit die solide Metallkonstruktion.

Die Brennweite von 65mm entspricht einem 100mm Objektiv an Vollformatkameras und ist somit auch ein ideales Porträtobjektiv mit wunderschönem Bokeh.

Die Scharfeinstellung erfolgt manuell, ebenso die Blendeneinstellung.

Highlights:


Hohe Vergrößerung von 2:1
Kompakt und leicht
Beste Brennweite für Makroaufnahmen von 65mm (entsprechend 100mm bei Vollformat)
Sehr gutes Preis-/ Leistungsverhältnis


Verfügbarkeit und Preis:
Das LAOWA 65mm f/2,8 2X Ultra Macro APO für Nikon Z ist für 479,- € (UVP) im gut sortierten Fotohandel ab Mitte März 2021 verfügbar. Für weitere Anschlüsse ist dieses Objektiv bereits im Handel erhältlich.

LAOWA 11mm f/4,5 FF RL für Canon RF

Mit diesem 11mm Objektiv erweitert LAOWA seine Palette an FF RL* Super-Weitwinkelobjektiven mit geradliniger Abbildung um ein extrem leichtes und kompaktes Vollformatobjektiv.
Es ist nur 6,3cm lang und wiegt lediglich 254g.

Obwohl es so klein und leicht ist wurden bei Funktion, Abbildungsqualität und Bauweise keine Kompromisse eingegangen.
In dem soliden Metallgehäuse sorgen 14 Linsen (davon 2 asphärische und 3 ED Linsen) in 10 Gruppen für höchste Schärfe und geringste chromatische Aberration und reduzieren Verzeichnungen auf ein absolutes Minimum.

Die kurze Naheinstellgrenze von 19cm erlaubt kreative Weitwinkel-Aufnahmen mit einer Schärfe bis in den Nahbereich.
Dank der 5 Blendenlamellen ergibt sich bei Aufnahmen gegen die Sonne oder eine punktförmige Lichtquelle ein schöner 10-strahliger Reflex.

Im Gegensatz zu vielen anderen Extrem-Weitwinkelobjektiven mit großen sphärischen Frontlinsen besitzt dieses 11mm Objektiv nur eine kleine Frontlinse und ein 62mm Filtergewinde. Bei Leica M Kameras erfolgt eine Messsucher-Kopplung.
Das Laowa 11mm f/4,5 FF RL ist das ideale Objektiv für Landschaftsfotos und Innenaufnahmen.
Und oftmals das Wichtigste: Da es so klein und leicht ist lässt es sich auch immer mitnehmen.

* FF = full frame (Vollformat) / RL = rectilinear (geradlinig)
** Stand 08/2020

Die Scharfeinstellung erfolgt manuell, ebenso die Blendeneinstellung.

Highlights:


Bemerkenswerter 126° Bildwinkel an spiegellosen Vollformatkameras
Hohe Abbildungsqualität mit minimaler Verzeichnung und chromatischer Aberration
Superkompakt und leicht: Länge 6,3cm, Gewicht 254g
62mm Filtergewinde


Verfügbarkeit und Preis:

Das LAOWA 11mm f/4,5 FF RL für Canon RF ist für 859,- € (UVP) im gut sortierten Fotohandel ab Mitte März 2021 verfügbar. Für weitere Anschlüsse ist dieses Objektiv bereits im Handel erhältlich.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.