Ultra schlanker und kompakter Elektro-Zylinder

(PresseBox) ( Neu-Ulm, )
Der äußerst kompakte Elektro-Zylinder der Serie KSA von CKD überzeugt durch hohe Präzision und hohe Geschwindigkeit bei kleinsten Abmessungen und geringem Gewicht und eignet sich vor allem auch für die Beförderung von kleinen und leichten Komponenten.

Die Schlitteneinheit wird mit einem 30 Watt AC-Servomotor angetrieben. Die dazu gehörende Steuerung erlaubt eine frei wählbare Programmierung von bis zu 15 Positionen über eine Schnittstelle oder manuell direkt an der Steuerung. Die hohe Dynamik verbunden mit einer Präzision von +/- 0,02 mm und Geschwindigkeiten bis 500 mm/s bei kleinstem Eigengewicht ist ideal für die Förderung von kleinen und leichten Komponenten. Die präzisen Führungen erlauben Belastungen bis zu 2 kg oder als Doppelführungsversion bis 8 kg und dies bei äußerst kompakten Außenmaßen. Auf Wunsch stehen auch integrierte Bremsen zur Verfügung. Ein weiterer Vorteil ist die einfache Kombinationsmöglichkeit in ein 2-Achs-System.

Das Lieferprogramm deckt Standardhübe von 50 mm, 100 mm und 150 mm ab und die Endlagen sind mit einer mechanischen Dämpfung ausgestattet. Das Aluminiumprofil verfügt über eine Nute für die Montage einer zusätzlichen Positionsabfrage.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.