Termine leichter finden: BeWo-Planer jetzt mit neuer Kalender-Funktion

(PresseBox) ( Köln, )
Der BeWo-Planer, eine Softwarelösung für die Eingliederungshilfe, wurde jetzt mit einem neuen Terminplaner-Tool ausgestattet. Beim BeWo-Planer handelt es sich um ein Programm, das vom Kölner Software-Anbieter Beyondsoft für Ambulante Dienste und Sozialstationen entwickelt wurde.

Für Mitarbeiter, die in der Eingliederungshilfe und insbesondere im Bereich Ambulant Betreutes Wohnen und Jugendhilfe tätig sind, spielt der Faktor Zeit eine wichtige Rolle. Denn jede Minute, die für die Organisation des Tagesablaufs aufgewendet werden muss, fehlt bei der Arbeit mit den Klienten. Deshalb sind die Anforderungen, die an eine unterstützende Software gestellt werden, hoch. Besonderen Wert legen BeWo-Mitarbeiter dabei auf einen zuverlässigen Termin-Manager.

Beim neuen BeWo-Planer-Tool handelt es sich um eine innovative Lösung für die Terminfindung unterschiedlicher Akteure und Ressourcen. Alles an einem Platz und ohne Medienbruch, heißt hierbei die Devise. Denn die Koordination der Termine funktioniert, ohne dabei auf weitere Programme zugreifen zu müssen. Besonders hilfreich für die Zeit- und Terminplanung ist, dass die Kalender aller Beteiligten so zusammengefügt und übereinandergelegt werden können, dass Freizeiten sofort erkennbar sind.

Der Kalender bietet auch Zu- bzw. Absagemöglichkeiten sowie eine Erinnerungsfunktion im primären Arbeitswerkzeug – also im BeWo-Planer selbst. Dieser verfügt über eine übersichtliche Rechteverwaltung. „Damit jeder nur das im Kalender sieht was er sehen soll“, erklärt Jörg Behr von Beyondsoft. Der Kalender kann beispielsweise so eingerichtet werden, dass jeder Nutzer nur Zugriff auf seine Klienten hat.

„Der BeWo-Planer funktioniert selbstverständlich auch mobil“, so Jörg Behr. Die neue Kalenderfunktion steht somit auch auf mobilen Endgeräten als Termin-Manager zur Verfügung.

Der BeWo-Planer ist eine internetbasierte Softwarelösung aus der Kölner Softwarefirma Beyondsoft. Sie dient der einfachen und kostengünstigen Dokumentation und Abrechnung in der Eingliederungshilfe insbesondere nach SGB VIII und SGB XII.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.