Die Neuauflage des QM-Wörterbuchs von Klaus Graebig

Bilingual, lexikalisch geradlinig, kompetent

(PresseBox) ( Berlin, )
Qualität kennt keine Grenzen. Die zum Qualitätsmanagement erarbeiteten Normen sind folgerichtig ? abgesehen von einer immerhin signifikanten, deutschen Minderheit - international; gesprochen jedoch wird überwiegend Englisch.

Entsprechend präsentiert sich das 'Wörterbuch Qualitätsmanagement', das jetzt in einer vollständig überarbeiteten Neuauflage erschienen ist.

Um eine zweifels- und verlustfreie Kommunikation zu ermöglichen, finden sich hier alle wesentlichen Begriffe und normgerechten Definitionen des Qualitätsmanagements und angrenzender Gebiete in deutscher und englischer Sprache versammelt. Das Besondere dabei: Das Werk liefert die jeweilige Übersetzung der Benennungen bzw. Wörter in beide Richtungen ? also Deutsch-Englisch und Englisch-Deutsch; außerdem bietet es die konsequente Erklärung eines jeden Begriffs in beiden Sprachen.

All dies befindet sich unter Federführung von Klaus Graebig auf autorisiertem Niveau, in vollständiger Übereinstimmung mit der internationalen, europäischen und nationalen Normung. Das macht die Übersetzungen verlässlich und zitierfähig, sodass der Anwender des Buchs auch in der je anderen Sprache Akzeptanz findet.

Die vorliegende zweite Auflage ist durchgängig aktualisiert und gegenüber der ersten ganz erheblich ? nämlich um 270 zusätzliche Definitionen ? erweitert worden.

Beuth Wissen
Klaus Graebig
Wörterbuch Qualitätsmanagement
Normgerechte Definitionen
Deutsch – Englisch, Englisch – Deutsch
Herausgeber: DIN Deutsches Institut für Normung e. V.
Beuth Verlag GmbH: Berlin, Wien, Zürich
2., vollständig überarbeitete Auflage 2010. 240 S. A5. Broschiert.
38,00 EUR
ISBN 978-3-410-20665-1
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.