BETTERTRUST übernimmt PR für die D2C-Markenholding Stryze Group

(PresseBox) ( Berlin, )
Die auf Digitalwirtschaft spezialisierte PR-Agentur BETTERTRUST baut ihren Kundenstamm weiter aus und übernimmt ab sofort die Kommunikationsarbeit für die Stryze Group, eine führende Direct-to-Consumer (D2C) Markenholding. Stryze entwickelt eigene Brands oder kauft und skaliert qualitativ hochwertige D2C-Marken anderer Anbieter. Das Unternehmen ist dafür im „Pull“-E-Commerce“ (Amazon und andere Plattformen) und "Push“-E-Commerce (via Social Media) in der gesamten Wertschöpfungskette von Konzeption, Produktion, Vermarktung und Logistik der Produkte aktiv.

Die strategische Zusammenarbeit umfasst Public Relations, Media Relations und Corporate Communications. Ziel ist, die Stryze Group als Direct-To-Consumer-Champion und attraktivem Arbeitgeber auf dem deutschsprachigen Markt zu positionieren. Hinzukommt das Schaffen von Brand Awareness bei den relevanten Zielgruppen und die Platzierung von Thought-Leadership-Themen.

Sebastian Funke, CEO von Stryze, sagt dazu: „Für uns war es wichtig, einen Partner zu finden, der nicht nur über ein breites und belastbares Netzwerk in der Medienlandschaft verfügt, sondern vor allem kreatives Storytelling beherrscht. Beides sehen wir bei BETTERTRUST. Zusätzlich hat uns die Dynamik, die das Team verkörpert, sehr gefallen."

Wesentliche Maßnahmen von BETTERTRUST in puncto Thought Leadership werden die Platzierung von Gastbeiträgen und die Organisation von Interviews mit dem C-Level sein. Hierzu und für andere Kommunikationsanlässe wird die Themen- und Storyentwicklung laufend vorangetrieben. Pressemitteilungen, Produkt-News sowie Finanzierungs- und Expansionsmeldungen gehören ebenfalls zum BETTERTRUST-Leistungsumfang für Stryze, genauso wie Agenda-Setting und Newsjacking in den relevanten Handels-, Wirtschafts- und Finanzenmedien. Als stark wachsendes internationales Marken-Powerhouse benötigt Stryze ständig Fachkräfte. Die Positionierung von Employer-PR-Themen ist daher ein weiterer Bestandteil der Kommunikationsarbeit.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.