Führender Anbieter von Software für E-Learning und Wissensmanagement expandiert: Eedo eröffnet Deutschland-Zentrale in Berlin

Berlin, (PresseBox) - Der führende Hersteller von Software für E-Learning und Wissensmanagement, Eedo Knowledgeware, verlegt seine Deutschland-Zentrale nach Berlin und baut hier eine Forschungs- und Entwicklungsabteilung auf. Eedo hat seit vier Jahren Niederlassungen in Deutschland und plant, in Berlin zunächst 25 hochqualifizierte Arbeitsplätze zu schaffen.

Unternehmen wie Lufthansa, Organon International oder STO AG, Boeing, Microsoft, Panasonic und Pfizer nutzen bereits Eedos Learning Content Management Software (LCMS), um ihre Produktivität zu steigern und Kosten zu senken.

„Unsere neue Deutschland-Zentrale unterstützt unsere Wachstumspläne und unsere Philosophie. Wir suchen den direkten Kontakt zu unseren Kunden und arbeiten sehr eng mit ihnen zusammen, um Ihnen zu helfen, das meiste aus unserer LCMS Software heraus zu holen. Um diese Art Partnerschaft zu entwickeln, müssen wir in der Nähe sein“, sagt Stefan Heil, Deutschland-Chef von Eedo.

Berlin Partner GmbH, die zentrale Anlaufstelle für Unternehmensansiedlung, Außenwirtschaftförderung und Standortmarketing der deutschen Hauptstadt, unterstützte Eedo Knowledgeware bei der Ansiedlung in Berlin.

Geschäftsführer René Gurka: „Mit Eedo heißen wir einen starken Akteur in einem rasch wachsenden Markt willkommen. Wenn es um Forschung und Entwicklung geht, ist Berlin der ideale Standort. Ich bin sicher, dass Berlin Eedo die besten Bedingungen für weiteres Wachstum und die Entwicklung neuer Produkte bietet. Deutschland hat eine große Zahl an Unternehmen, die sich intensiv um die Qualifizierung ihrer Mitarbeiter kümmern und ist ein guter Markt für Anbieter wie Eedo.“

Mehr über Eedo: http://www.eedo.com

Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Die Berlin Partner GmbH ist die zentrale Anlaufstelle in Berlin, die Investoren bei der Ansiedlung unterstützt, Berliner Unternehmen in allen Fragen der Außenwirtschaft begleitet und den Standort Berlin profiliert und vermarktet. Die Gesellschaft wird mehrheitlich von der privaten Wirtschaft finanziert und ist durch den Berliner Senat mit der Entwicklung und Durchführung von Maßnahmen des Hauptstadt- und Standortmarketings beauftragt. Mehr als 130 namhafte deutsche und internationale Privatunternehmen verbindet das Interesse, den Standort Berlin regional, national und international zu fördern. Eines der Schwerpunktthemen bei Berlin Partner ist die Vermarktung des Wissenschaftsstandortes Berlin/Brandenburg.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weitere Informationen zum Thema "Software":

Warum der Cloud-Wettbewerb gut für Unternehmen ist

Die Cloud ge­winnt in Or­ga­ni­sa­tio­nen wei­ter­hin an Fahrt. Cloud Pro­vi­der und An­bie­ter von Bu­si­ness-Soft­wa­re­lö­sun­gen ar­bei­ten häu­fi­ger als in der Ver­gan­gen­heit zu­sam­men, um ge­mein­sa­me Lö­sun­gen auf den Markt zu brin­gen. Die neu­es­te Part­ner­schaft: Goog­le und Sa­les­for­ce bie­ten das Sa­les­for­ce Flagg­schiff-Pro­dukt über die Goog­le Cloud an.

Weiterlesen

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.