Wer hat Angst vorm Tod? Niemand!

Salzburg, (PresseBox) - Sich vor der eigenen Sterblichkeit zu fürchten, ist völlig unnötig – das jedenfalls sagen Thomas Hohensee und Renate Georgy in ihrem neuen Buch. Schrecklicher als der Tod ist ein Leben in ständiger Angst vor dem Lebensende. Stattdessen kann der Tod auch der Schlüssel zu einem intensiv gelebten Leben sein. Denn: Nur wer dem eigenen Ende gelassen entgegenblickt, der lebt auch gelassen. Und kein Zweifel: Ein positiverer Umgang mit dem Tod ist nicht nur individuell sinnvoll, sondern in unserer kontinuierlich alternden Gesellschaft auch kollektiv notwendig.

Je nach Weltanschauung und Religion unterscheidet sich auch die Einstellung zum Tod: Für manche ist er das Ende, für andere ein Neuanfang. Thomas Hohensee und Renate Georgy zeigen auf, wie man sich ohne irrationale Angst mit dem Ableben auseinandersetzen kann und welche Möglichkeiten sich dadurch eröffnen: Anstatt sich vor dem Tod zu fürchten wird Energie, die vorher in die Angst gesteckt wurde, frei für neue Wünsche und Träume. Der Materialismus verliert an Einfluss und gleichzeitig wird bewusst, welche Hürden im Leben bereits gemeistert wurden und für welche Ziele noch gekämpft werden muss.

Die Autoren sind überzeugt: Die Auseinandersetzung mit dem Tod kann helfen, sich selbst und die Welt besser zu verstehen. Es hilft, im Leben das Wesentliche vom Unwesentlichen zu unterscheiden und die eigene Existenz nicht ungenutzt verstreichen zu lassen. Spaß und Lachen, Mitgefühl und innerer Frieden sind ein Leben lang möglich, und zwar nicht ungeachtet, sondern gerade wegen des Todes, der unserem Leben erst die nötige Struktur gibt.

Thomas Hohensee ist einer der erfolgreichsten Sachbuchautoren im deutschsprachigen Raum. Als Life Coach vermittelt er einfache Strategien, die ein erfülltes Leben ermöglichen.

Renate Georgy hat nach 25 Jahren als erfolgreiche Juristin beschlossen, etwas Neues zu wagen. Seit 2012 schreibt und unterrichtet sie als Coach, wie man so leben kann, dass es Spaß macht und man den Tod nicht zu fürchten braucht.

Thomas Hohensee / Renate Georgy
Der Tod ist besser als sein Ruf
Von einem gelassenen Umgang mit der eigenen Endlichkeit
Benevento
Format: 14,5 x 21 cm, 224 Seiten
Hardcover mit Schutzumschlag
ISBN: 978-3-7109-0018-1
E-ISBN: 978-3-7109-5031-5
Preis: 24,00 EUR
Preis E-Book: 18,99 EUR
ET: 23. März 2017

Benevento Publishing

Das Verlagshaus Benevento Publishing ist eine Marke der Red Bull Media House GmbH. Unter diesem Dach werden verschiedene Verlage vereint: Der Ecowin Verlag bringt jedes Jahr spannende Themen aus dem Bereich Sachbuch und schafft es regelmäßig auf die Bestsellerlisten. Seit 2014 ist der Servus Verlag als Ergänzung und Vertiefung für Servus TV und Print mit dabei. Mit dem Verlag Pantauro eröffnen sich dem Leser begeisternde Einblicke in die Welt von Red Bull. Der Benevento Verlag sucht weltweit nach außergewöhnlichen Geschichten mit internationaler Relevanz. Allen gemeinsam ist: Benevento Publishing - Bücher, die den Geist beflügeln!

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.