belvona in Wuppertal: Mieter berichten zufrieden von den positiven Veränderungen im Quartier

(PresseBox) ( Düsseldorf, )
Das Wohnungsunternehmen belvona mit Sitz in Düsseldorf hat in Wuppertal das Wohnquartier Höhe übernommen und mit umfangreichen Arbeiten wieder auf Vordermann gebracht. Dabei ist das Wohnquartier kein Einzelfall - regelmäßig erwirbt belvona Wohnbestände von anderen Immobilienbesitzern, um diese aufzuwerten und dort einen zeitgemäßen Wohnstandard zu etablieren. Die Objekte sind Mehrfamilienhäuser und Wohnanlagen in ganz Deutschland, vornehmlich allerdings in NRW, und werden vom Facility Management Partner Prodomus umfassend renoviert und modernisiert. In Wuppertal hat sich der Aufwand besonders gelohnt: Feedback-Videos der Mieterinnen und Mieter zeigen, wie zufrieden sie mit den Veränderungen durch belvona sind.

Moderne und gepflegte Wohnanlagen – belvona investiert viel Zeit und Geld in seine Immobilienbestände

Während manch andere Vermieter und Wohnungskonzerne Reparaturen lange aufschieben und sich vor hohen Kosten scheuen, arbeitet belvona von Anfang an proaktiv. Schon ab dem ersten Tag nach jeder Standortübernahme sind Mitarbeiter des Wohnungsunternehmens sowie der Facility Management Partner Prodomus vor Ort in den Anlagen, um die Mieterinnen und Mieter kennenzulernen und eine Bestandaufnahme der Gesamtsituation durchzuführen. In den kommenden Wochen und Monaten kümmern sich belvona und Prodomus um alle notwendigen Renovierungen und Modernisierungen. Je nach Zustand der Immobilie sind teilweise auch Sanierungen erforderlich – alles, um im Interesse der Mieterinnen und Mieter einen ansprechenden Wohnstandard sicherzustellen bzw. wiederherzustellen.

Dieses Engagement findet bei den Mieterinnen und Mietern der belvona Anlagen großen Anklang. In Interview-Videos berichten Bewohner aus Wuppertal begeistert von den Neuerungen in ihrem Quartier. „Wir haben eine neue Tür bekommen, neue Fenster. Die Toilette wurde auch neu gemacht und die Heizungen“, heißt es von einem Mieter. „Die Außenanlagen sind hübscher geworden, gepflegter. Das ganze Drumherum ist ordentlicher und sauberer geworden“, berichtet eine weitere Wuppertaler Mieterin. Das liegt vor allem daran, dass Prodomus auch nach den anfänglichen Baumaßnahmen für die kontinuierliche Instandhaltung und Pflege der Immobilien zuständig ist.

Persönliche Ansprechpartner in den Quartieren stärken die Bindung zwischen Wohnungsunternehmen und Mietern

„Mit den Jahren wurde das Entgegenkommen zu den Mietern vergessen“, verrät ein Mieter im Interview. Nicht nur die Instandhaltung der Objekte haben die Vorbesitzer vielfach vernachlässigt, sondern auch die Kommunikation mit den Bewohnern. Seit belvona den Standort in Wuppertal übernommen hat, sei allerdings ein deutlicher Unterschied zu spüren: Nun haben die Mieterinnen und Mieter einen persönlichen Ansprechpartner, den sie immer erreichen können und der sogar auch vor Ort für sie da ist. Dieser Property Manager fungiert als Schnittstelle zwischen Bewohnern sowie dem Wohnungsunternehmen und ermöglicht jederzeit zügige Reaktionen.

Die Property Manager sind dabei nicht nur bei Problemen und Fragen zur Stelle, sondern nehmen auch Anregungen und Wünsche für das gemeinsame Wohnen im belvona Quartier entgegen. Diese intensive Einbindung ist insbesondere bei großen Wohnungsunternehmen nicht üblich, sorgt allerdings dafür, dass sich die Mieterinnen und Mieter verstanden und gehört fühlen. „So eine Art Wohnen habe ich bis jetzt noch nicht erlebt“, zeigt sich eine Mieterin positiv überrascht.

Die aufwendigen Modernisierungen der Wohnquartiere sowie der sehr persönlich ausgerichtete Service und die gute Erreichbarkeit beweisen, dass sich belvona als Vermieter schnell und zuverlässig kümmert. So sorgt das Wohnungsunternehmen nicht nur in Wuppertal, sondern bundesweit für mehr zufriedene Mieter und eine gesteigerte Lebensqualität in den eigenen Wohnanlagen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.