PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 359387 (BEGO Bremer Goldschlägerei Wilh. Herbst GmbH & Co. KG)
  • BEGO Bremer Goldschlägerei Wilh. Herbst GmbH & Co. KG
  • Wilhelm-Herbst-Str. 1
  • 28359 Bremen
  • http://www.bego.com/
  • Ansprechpartner
  • Vladislav Parapanov
  • +49 (89) 747242-65

Eltropol 300 - Glänzgerät

(PresseBox) (Bremen, ) BEGO hat dank langjähriger Erfahrung und ständiger Weiterentwicklung das innovative Eltropol 300 entwickelt. Das neue Glänzgerät funktioniert ohne externe Heizelemente. Dieses innovative Heizkonzept ist absolut wartungsfrei, weil keine Verschließteile mehr vorhanden sind und dazu viel schneller gegenüber anderen konventionellen Produkten.

Durch Erreichen der Betriebstemperatur nach nur zehn Minuten und das gleichzeitige Glänzen von zwei Modellgussbasen ist ein ökonomisches Arbeiten ohne jeden Qualitätsverlust möglich. Die optimale Glänzzeit und strom werden anhand der Objektgröße vom Gerät automatisch bestimmt, das verhindert den unnötigen Abtrag z. B. an den Klammerspitzen. Der Glänzvorgang selbst wird durch eine homogene Badbewegung und eine mitgelieferte Zusatzkathode für tiefe Gaumen unterstützt.

Automatische Anzeige für einen Elektrolytwechsel, vereinfachtes Ablassen des Elektrolyts durch die Ablassvorrichtung und vielfach bewährte Funktionen, wie zum Beispiel eine automatische Stromstabilisierung, machen das Eltropol 300 zu einem verlässlichen Partner in jedem Labor.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.