PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 654776 (Beck+Heun GmbH)
  • Beck+Heun GmbH
  • Reinhold-Beck-Straße 2
  • 35794 Mengerskirchen
  • http://www.beck-heun.de
  • Ansprechpartner
  • Bettina Kahlenberg
  • +49 (6476) 9132-916

fensterbau/frontale: Beck+Heun startet in die Zukunft

Standgröße verdreifacht: Produktpräsentation in Halle 7 an Stand 7-352 auf 350 Quadratmetern / Highlights: Neue Aufsatzkasten-Serien, WDVS-integrierbare Beschattungssysteme, thermisch getrennte Führungsschienen (u.v.m.)

(PresseBox) (Mengerskirchen, ) Beck+Heun präsentiert auf der fensterbau/frontale (Halle 7, Stand 7-352) den neuen Standard rund um das Fenster. Die Innovationen sind in diesem Jahr so vielzählig, dass eine Verdreifachung der Standgröße erforderlich war. Auf nun 350 statt bisher 120 Quadratmetern wird der Hersteller von Dämmlösungen rund um das Fenster gemäß seinem Motto "in die Zukunft starten". Er lädt Messebesucher auf eine Reise in die Welt der Bauprodukte von morgen ein. Das sind in erster Linie robuste und im Hinblick auf Dichtheit optimierte Aufsatzkästen sowie Beschattungslösungen für den Einsatz im Wärmedämmverbundsystem (WDVS). Darüber hinaus stellt Beck+Heun auf dem großzügigen Messestand Neuheiten im Bereich Insektenschutz, Führungsschienen, Premium-Sonnenschutz und Hausautomation vor. Komplettiert wird die "Reise in die Zukunft" von aktuellen Studien in den Bereichen der dezentralen Belüftung und der Fensterbefestigung in Verbindung mit dem Rollladenkasten. Die Innovationen werden in Live-Vorführungen von Modernisierungs-Guru Ronny Meyer vorgestellt.

Die Entwicklung des Neopor-Aufsatzkastens ROKA-TOP® NEOLINE 2 wurde von dem Ziel geleitet, eine stabile Einheit mit dem Fenster herzustellen. Gleichzeitig sollten so viele Komponenten wie möglich bereits integriert sein. Das Resultat ist das neue Flaggschiff im Sortiment: ROKA-TOP® NEOLINE 2 ist eine robuste und stabilisierende Beschattungslösung mit vielen Extras für die komfortable Montage. Ein neuer Systemaufbau ermöglicht zudem Psi-Werte, die bei Rollladenkästen bisher nicht erreichbar waren. Der Bereich der Laibung ist sogar wärmebrückenfrei ausführbar.

Der Styropor-Aufsatzkasten ROKA-TOP® ist ein Bestseller von Beck+Heun. Seine Zuverlässigkeit und Vielseitigkeit machen ihn zu einer gefragten Lösung im Neubau und der Sanierung. Jetzt wurde der Aufsatzkasten-Klassiker neu aufgelegt. Das optimierte System ROKA-TOP® 2 hat ein neues Seitenteil mit einem praktischen Befestigungssystem zum Aufsetzen auf das Fenster. Die Standard-Variante mit Verschlussdeckel wurde außerdem vor allem im Laibungsbereich verbessert. Die raumseitig geschlossene (RG) Variante ist fugendicht konstruiert und dadurch vollkommen luftdicht. Darüber hinaus sind viele weitere neue Details standardmäßig in allen Kastenvarianten vorhanden, die ROKA-TOP® 2 zu einem komfortablen Basismodell machen.

Ein weiteres Messe-Highlight wurde speziell für die Sanierung entwickelt. Bereits seit vier Jahren bietet Beck+Heun CO2MPACT-Elemente an, die alle Anschlussstellen rund um das Fenster in einem dämmenden Korpus aus Neopor® vereinen. Jetzt ist auch eine Ausführung speziell für den Einsatz im WDVS erhältlich: ROKA-CO2MPACT SA bringt die Rundum-Dämmung des Fensters und die Ausstattung mit einem Rollladen- oder Raffstorekasten zusammen. Im Gegensatz zu herkömmlichen Fenstersanierungen wird das Komplettsystem vor das Mauerwerk gesetzt, mit Winkeln daran fixiert und in das WDVS integriert. Das Dämmsystem sowie der Blendrahmen und die Verschattungseinheit werden somit in einem Schritt von außen montiert.

Auch das schlanke Rollladenkastensystem ROKA-THERM® WDVS-SA wurde speziell für die Anforderungen einer nachträglichen Außendämmung entwickelt: Es kann bei einer Sanierung und damit verbundenen Fassadendämmung in das WDVS integriert werden. Im Nachhinein ist das Element komplett unsichtbar, selbst bei geringen WDVS-Stärken. Dies ermöglicht der spezielle RS-Hybrid-Rollladenpanzer, durch den eine wärmegedämmte Kastengröße von platzsparenden 160 mal 220 Millimetern möglich wird.

Beck+Heun bieten außerdem neuen Schutz vor lästigen Plagegeistern: Das bisherige Insektenschutz-Angebot umfasste Spannrahmen, Drehtüren, Schiebeanlagen und Rollos. Die umfangreiche Kollektion wurde nochmals optimiert und erweitert. Mit zusätzlichen Drehrahmen, Pendeltüren, Plissees und Lichtschachtabdeckungen wird nun alles angeboten, was im Insektenschutz-Bereich aktuell zu haben ist. Ein Highlight ist die Neuauflage des Insektenschutzrollos IR 3. Das Stecksystem wurde für den Einbau in Kombination mit dem Rollladenkasten entwickelt und integriert sich unsichtbar darin. Neu sind zusätzliche Bürstendichtungen für mehr Schutz und höhere Dämmung. Auch die Ausstattung mit der neuen Generation IR 3-2 kann sofort oder nachträglich erfolgen.

Das ebenfalls neue Führungsschienensystem ALUMINIUM RG-TG ermöglicht eine bauphysikalisch sichere Ausführung. Es ist thermisch getrennt und gewährleistet eine schlagregendichte Verbindung zwischen Führungsschiene und Fenster. ALUMINIUM RG-TG ist für alle raumseitig geschlossenen (RG) Kästen von Beck+Heun erhältlich. Bei den RG-Varianten der Aufsatzkästen ROKA-TOP® NEOLINE 2 sowie ROKA-TOP® 2 sind sie standardmäßig im Ausstattungspaket enthalten.

Eine perfekte Symbiose aus Funktionalität und Design, die höchsten Ansprüchen Rechnung trägt, wird mit der Sonnenschutz-Kollektion PREMIUM-LINE geboten. Darin enthalten sind vier Design-Behänge: Das Ganzmetall-Lamellenstorensytem PREMIUM_STORE, die jalousierbaren Rollläden S_ONRO® und ORIENTA_ROLLSTORE sowie der robuste Textilbehang SCREEN.

Die zentrale Steuerung der Haustechnik von überall im Haus oder ihre vollständige Automatisierung macht SMART-CONTROL möglich. Der Einsatz der drahtlosen Hausautomation in Kombination mit den Sicht- und Sonnenschutzprodukten von Beck+Heun bietet vor allem zwei Vorteile: Zum einen kommen ihre Funktionen und zum anderen ihre energiesparende Wirkung optimal zum Einsatz. Jetzt kann die Haustechnik nicht nur von zu Hause, sondern von überall auf der Welt angesteuert werden, wo es eine Internet-Verbindung gibt - über eine kostenlose App auf dem Smartphone oder dem Tablet-PC.

Beck+Heun GmbH

Seit ihrer Gründung im Jahre 1962 hat sich die Beck+Heun GmbH zum führenden Innovator in den Bereichen Rollladenkasten- und Beschattungs-Systeme sowie Sanierungsprodukte entwickelt. Neben der Zentrale in Mengerskirchen ist Beck+Heun mit zwei weiteren Niederlassungen in Altenmünster und Erfurt vertreten. Heute verfügt das Unternehmen über ein Produkt- und Leistungsportfolio, das weit über Rollladenkästen hinaus geht - Beck+Heun bietet zukunftsweisende Lösungen rund um das gesamte Fenster. Weitere Informationen finden Sie unter www.beck-heun.de

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.