PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 739928 (Beck+Heun GmbH)
  • Beck+Heun GmbH
  • Reinhold-Beck-Straße 2
  • 35794 Mengerskirchen
  • http://www.beck-heun.de
  • Ansprechpartner
  • Bettina Kahlenberg
  • +49 (6476) 9132-916

Windlasten über den Rollladenkasten abtragen

STABILUM Befestigungen sichern Fenster nach oben zusätzlich ab; darunter Varianten zur Aufnahme von Wind- und Stoßlasten Erhältlich für Aufsatz- und Einbaukästen von Beck+Heun - sowohl mit Rollladen- als auch mit Raffstorebehang

(PresseBox) (Mengerskirchen, ) Jetzt können Wind- und Stoßlasten über den Rollladenkasten auf den Baukörper abgetragen werden: Beck+Heun bietet mit STABILUM neue Befestigungskonzepte an, womit das Fensterrahmenprofil über eine lastaufnehmende Verbindung nach oben hin abgesichert werden kann. Zwei der insgesamt drei erhältlichen Varianten tragen Wind- und Stoßlasten auf den Baukörper ab. Das hat sich der Hersteller vom akkreditierten PIV-Institut in Velbert zertifizieren lassen. Die STABILUM Befestigungen werden auf Anfrage in die Aufsatz- und Neubaurollladenkästen von Beck+Heun eingearbeitet. Das gilt sowohl für Systeme mit Rollladen- als auch mit Raffstorebehang.

Die Variante 'STABILUM DB Deckenbefestigung' dient der zusätzlichen Montage zum Fenstersturz beziehungsweise zur Decke. Sie ist die Standard-Lösung, wenn es um die Befestigung des Rollladenkastens geht. Die Deckenbefestigung wird grundsätzlich bei allen geteilten Elementen der Aufsatzkastenserie ROKA-TOP® 2 von Beck+Heun eingebaut. Da die Lasten am Teilungsbrett nun auf den Baukörper übertragen werden, trägt STABILUM DB zur Entlastung des Fensters bei.

'STABILUM PUR Schaum' ist die Lösung zur Abtragung von Windlasten aus dem Rollladenkasten über die Baukörperanschlussfuge in den Sturz. Hierbei erfolgt die Verbindung zum Sturz über Hochleistungs-PUR-Schaum. Ein zusätzliches Verschrauben entfällt. Der Schaum kann bereits nach 60 Sekunden nachbearbeitet werden. Die auf diese Weise befestigten Rollladenkästen erfüllen gemäß PIV-Prüfung die Anforderungen der Windklasse drei nach DIN EN 12210/12211 sowie die Klassifizierung der relativen frontalen Durchbiegung von C.

Die sicherste Befestigung von Fenstern in Verbindung mit einem Rollladenkasten bietet 'STABILUM SK Stabilisierungskonsole'. Diese Variante wird fest mit dem Baukörper verschraubt und trägt sowohl Wind- als auch Stoßlasten ab. Sie absolvierte ebenfalls die Prüfung durch das PIV-Institut und erfüllt die Anforderungen der Windklasse vier nach DIN EN 12210/12211. Bei der Stoßlastprüfung kommt STABILUM SK auf Klasse fünf nach DIN EN 13049:2003 (D).

Die vom PIV-Institut geprüften Fenster-Rollladenkasten-Kombinationen waren mit 300 Zentimeter Breite und bis zu 250 Zentimeter Höhe bewusst groß bemessen. Außerdem wurden verschiedene Fenstergeometrien berücksichtigt. So sind die Prüfungsergebnisse repräsentativ für alle gängigen Kastengrößen. Das Ergebnis der Belastungstests: Je nach Rastermaß werden horizontal wirkende Winddruck- und Sogkräfte der Windklassen eins bis vier abgetragen, also Belastungen von 400 bis 1.600 Pascal (Pa). Damit können weitestgehend die Anforderungen von Bauwerken der Gebäudeklassen drei und niedriger abgedeckt werden.

Die sichere und lastabtragende Befestigung von Fenstern wird immer schwieriger. Gründe hierfür sind der Einsatz von Dreifach-Isolierglas mit Gewichten von bis zu 40 kg/m² und Wandbaustoffe, die immer filigraner und poriger werden. "Wir bieten bereits seit einigen Jahren zusätzliche Stabilisierungen des Rollladenkastens an. Bisher stammten unsere Kunden aus Ländern mit extremen Wetterbedingungen, beispielsweise entlang der Atlantikküste", so Bernd Beck, geschäftsführender Gesellschafter Beck+Heun GmbH. "Da die Nachfrage im Inland gestiegen ist, haben wir dieses Know-how nun auf den deutschen Markt übertragen."

Beck+Heun GmbH

Seit ihrer Gründung im Jahre 1962 hat sich die Beck+Heun GmbH zum führenden Innovator in den Bereichen Rollladenkasten- und Beschattungs-Systeme sowie Sanierungsprodukte entwickelt. Neben der Zentrale in Mengerskirchen ist Beck+Heun mit zwei weiteren Niederlassungen in Altenmünster und Erfurt vertreten. Heute verfügt das Unternehmen über ein Produkt- und Leistungsportfolio, das weit über Rollladenkästen hinaus geht - Beck+Heun bietet zukunftsweisende Lösungen rund um das gesamte Fenster. Weitere Informationen finden Sie unter www.beck-heun.de