PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 39351 (Beck et al. Services GmbH)
  • Beck et al. Services GmbH
  • Zielstattstrasse 42
  • 81379 München
  • http://www.bea-services.de
  • Ansprechpartner
  • Christian Buric
  • +49 (89) 538 863-161

Deutsch-Indische Zusammenarbeit im IT Service Management

IT-Dienstleister Beck et al. Services wählt Infrastruktur-Intelligence Tool "SNAPPiMON" von NetSol

(PresseBox) (München, ) Der IT-Dienstleister Beck et al. Services ist eine Zusammenarbeit mit der Networks Solutions (NetSol) aus Indien eingegangen. Beck et al. Services evaluiert im Rahmen eines Kundenprogramms deren ITIL-konformes Availability Management Tool SNAPPiMON. NetSol ist ein führendes indisches Unternehmen im Enterprise Konvergenz Bereich mit Zweigstellen in USA, Großbritannien und Deutschland. Das Produkt SNAPPiMON vereinfacht Monitoring und Verfügbarkeits-Controlling von IT-Infrastrukturen (Systeme, Netzwerkkomponenten, Applikationen, Datenbanken etc.). Durch automatisierte Leistungsberichte macht es die IT-Infrastruktur in zunehmendem Maße intelligenter und ermöglicht einen hohen Grad an Verfügbarkeit und Leistung. Für Beck et al. Services als IT-Dienstleister ist das Infrastructure Intelligence Werkzeug nutzbringend. Ausfallminderung in der IT, proaktives Monitoring der IT-Infrastruktur und leichte Implementierbarkeit sind wesentliche Vorteile. "Einen Mehrwert können wir schon jetzt sehen: SNAPPiMON spart uns eine Menge Zeit. Wann laufen die Festplatten voll? Wie verhalten sich Server und Datenbanken? Das sind Aspekte unserer Arbeit, die sich jetzt leichter checken lassen. Und viel wichtiger: Wir können proaktiv auf mögliche Fehler reagieren", so Gerry Wallner, Senior Consultant und ITIL- Spezialist bei Beck et al. Services. "NetSol ist auf uns als zugekommen, da wir hochwertige Dienstleistungen in der Implementierung von IT-Lösungen bieten, komplexe IT Infrastrukturen managen, ITIL-Coachings mit unseren Kunden durchführen und Support-Spezialisten sind. Diese Mischung macht's!", ergänzt Siegfried Lautenbacher, Geschäftsführer der Beck et al. Services. Kunden wie Continental AG oder Rohde & Schwarz - um hier nur zwei zu nennen - schenken dem Münchener Dienstleister ihr Vertrauen. "Beck et al. Services hat ein sehr tiefes Verständnis wie IT-Dienstleistungen mit den Businesszielen Ihrer Kunden zusammenspielen müssen", so Sudhir D Sarma - Managing Director von NetSol.

Auf die Businessziele kommt es an

Die SNAPPiMON Installation wurde bei Beck et al. Services rasch durchgeführt: "Wir waren in der Lage, innerhalb kürzester Zeit unsere Infrastruktur in SNAPPiMON abzubilden", freut sich Beck et al. Services Teamleiter Peter Wittmann. Trotz heterogenem mulit-Client Netzwerk, konnten die Münchener schnell einen Mehrwert aus den Daten ziehen, die von SNAPPiMON bereitgestellt wurden. NetSol mit seinem Fokus auf IT Service Management schätzt die Gelegenheit mit einem gleichgesinnten Unternehmen wie Beck et al. Services zusammenzuarbeiten. "Unter gleichgesinnt verstehe ich vor allem die hohe Wertschätzung von ITIL und Professionalität. Gemeinsam wollen wir den Nutzen von IT Service Management herausstellen und beweisen, dass in kurzer Zeit messbare Vorteile für das Business erreicht werden können", fasst Brod Justice, Business Development Manager von NetSol Europe zusammen. "Die ITIL-Konformität von SNAPPiMON erlaubt uns den Betrieb der IT noch näher an unser Kerngeschäft zu koppeln, denn wir arbeiten ebenfalls gemäß dem ITIL Standard. Dies ergibt einen Mehrwert vor allem in der Servicequalität und im Service Level Management. Den Mehrwert geben wir an unsere Kunden weiter", ergänzt Gerry Wallner. Die Expertise von Beck et al. Services, nämlich kundenindividuelle Business Continuity, operatives Risikomanagement und tiefes Prozesswissen anzuwenden und zu vermitteln, wird noch mehr gestärkt.


Kontrolle fürs IT-Kapital

Beck et al. Services ist nicht nur in der Beratung von ITIL-Implementierungen und Coaching tätig, sondern beweist auf dem gesamten Feld des IT Service Management umfassende Praxiskompetenz. "Schließlich betreiben wir selbst für Kunden ein IT Service Desk. Dies agiert über Zeitzonen hinweg und in sechs Sprachen", so Wallner. Wenn es um Prozesse und IT-Support geht, ist Beck et al. Services nicht nur Praxisbetrieb, sondern auch strategischer Know How Träger. Aufgrund der Kompetenz, IT Dienstleistungen für viele europäische Märkte und Nordamerika in vielen Sprachen zu leisten, überschaubar und flexibel zu sein, ist es ein außergewöhnliches Unternehmen, das global operiert. "Das schätzt sowohl ein Weltkonzern als auch international agierende Mittelständler, die wir zu unseren Kunden zählen", weiß Lautenbacher. "Wir sehen den europäischen Markt für Infrastruktur Intelligence und Monitoring Lösungen von den dominanten amerikanischen Anbietern nicht optimal bedient. Unser Fokus ist eine sinnvolle und bezahlbare Lösung, die es IT-Abteilungen erlaubt Ihr IT-Kapital zu kontrollieren. Wir bieten den Einblick in die Services, den die Stakeholder auch verstehen", erklärt Brod Justice.

Beck et al. Services GmbH

Die Beck et al. Services GmbH ist ein internationaler IT-Dienstleister. Das Unternehmen leistet Betrieb und Support für ausgewählte IT-Anwendungen und sorgt dafür, dass Kunden den größtmöglichen Nutzen aus der IT ziehen. Die Geschäftsbereiche sind: IT Services für das Unternehmens-Frontend, Kostenoptimales IT Outtasking, Business Service Management Consulting und Near- und Offshore IT-Dienstleistungen. Das inhabergeführte Unternehmen wurde 1998 gegründet. Seither verzeichnet es Wachstum bei stabilen Kundenbeziehungen. Referenzen: Continental AG, Daiichi Sankyo Deutschland GmbH, Rohde&Schwarz, Schweizerische Bundesbahnen und weitere.

http://www.bea-services.de

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.