Mitarbeiter sind das Kapital des Unternehmens

Gekommen um zu bleiben: bebro begrüßt neue Azubis und ehrt Jubilare

(PresseBox) ( Frickenhausen, )
Pünktlich mit dem Startschuss zum Ausbildungsjahr beschäftigen bebro und beflex neue Azubis zum Elektroniker für Geräte und Systeme. Ein weiterer Grund zur Freude: Die langjährige Treue der Mitarbeiter, von denen einige bereits seit mehr als 30 Jahren im Unternehmen beschäftigt sind.

Lukas Kloster von bebro sowie David Hoffmann von beflex sind am 1. September in einen neuen Lebensabschnitt gestartet. Im Rahmen des inzwischen traditionellen „Azubifrühstücks“ wurden sie von Martina Körber, verantwortliche Personalleiterin, Matthias Hagenmaier, Supply Chain Operations Manager und
Ausbildungsleiter sowie den bisherigen Azubis begrüßt. Dem ersten Kennenlernen folgten Betriebsrundgänge bei bebro und beflex. Insgesamt lernen damit aktuell sechs Auszubildende am Standort in Frickenhausen.

„Mitarbeiter sind das Kapital des Unternehmens“, sagt Albrecht Faber, Geschäftsführer der bebro-Gruppe. „Deshalb freuen wir uns, dass wir auch 2017 wieder zu den ausbildenden Unternehmen hier in der Region zählen. Gleichzeitig gilt unser Dank auch unseren langjährigen Mitarbeitern, die bereits seit Jahrzehnten Teil der bebro und beflex sind.“

Zu ihnen gehören beispielsweise Marco Hammley, Materialwirtschaft, der bereits 30 Jahre für bebro arbeitet sowie mit jeweils 20 Jahren Firmenzugehörigkeit Ralf Meyer und Heinrich Klassen, Prüffeld, und Thomas Weigel aus der Produktion. Seit mehr als 10 Jahren arbeitet Thomas Tix als Technischer Kundenbetreuer bei bebro.

Über beflex electronic

Die beflex electronic GmbH produziert in individueller Abstimmung mit dem Kunden elektronische Flachbaugruppen, Geräte und Systeme. Mit Standorten in Frickenhausen, München, Witten und Windisch (Schweiz) hat sich das Unternehmen seit der Gründung im Jahr 1999 zu einem renommierten Spezialisten für die Prototypen- und Kleinserienfertigung entwickelt. Das Unternehmen arbeitet unter anderem mit modernsten Produktionsanlagen unter Reinraumbedingungen in Anlehnung an die Klasse 8. Das Unternehmen mit Stammsitz in Frickenhausen gehört der MAGENWIRTH Technologies Group an. Weitere Informationen unter: www.beflex.de.

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.