PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 584707 (Snapview GmbH)
  • Snapview GmbH
  • Schwanthalerstr. 22
  • 80336 München
  • http://www.beamyourscreen.com
  • Ansprechpartner
  • Sylvi Weidlich
  • +49 (176) 2409-3762

Smell Sharing von Mikogo: Neues Feature "TelSmell" übermittelt Düfte in Echtzeit

(PresseBox) (Mannheim, ) Düfte und Gerüche einfach am PC übertragen? Mit TelSmell von Mikogo richtet sich der Anbieter von Online-Meeting-Tools auf ein neues Geschäftsfeld ein. Ob im Meeting, bei einer Präsentation oder zwischen frisch Verliebten: In Echtzeit übermittelt das neue Feature zwischen den Gesprächsteilnehmern alle Düfte 1:1.

Mikogo, weltweiter Lösungsanbieter von Online-Meetings, stellt heute ein neues Feature vor, das in Präsentationen und Online-Meetings nicht nur Daten, sondern auch Düfte übermittelt. Ob frischer Kaffee, der Sommerregen vor dem Bürofenster oder das neue Parfüm der Kollegin: Mit dem Smell Sharing Feature "TelSmell" werden so Düfte und Gerüche einfach am PC in Echtzeit übertragen.

Bis zu 10.000 Gerüche kann der Mensch unterscheiden. Für die soziale Verständigung ist das "sich riechen können" essentiell. Will man sich über die Ferne verteilt zielführend verständigen, spielt der Sympathiefaktor eine entscheidende Rolle: Wirken mehrere Mitglieder in einer Telefonkonferenz zusammen, braucht es neben dem klaren Gedankenaustausch ein sympathisches Miteinander. Mit TelSmell ergänzt Mikogo den Bereich Desktop-Sharing um den entscheidenden Faktor "Geruch", mit dem sich mit dem Duft-Computer Geschäftsführer, Abteilungsleiter und Mitarbeiter im Gespräch erschnüffeln können.

TelSmell verbindet Soft- und Hardware spielend: Auf der Seite des Präsentators werden alle Düfte so eingefangen, dass diese mittels USB-Anschluss auf der Seite der Meeting-Teilnehmer 1:1 entströmen. Die Luft kann so kurz nach der Duftübertragung nach Erdbeeren, Weihnachten oder Büroluft des Gegenübers riechen.

Das schnittige Design von TelSmell zielt vor allem auf den Business-to-Consumer-Bereich ab. "Wir gehen mit dieser neuen Technologie der Duftübermittlung von der Erschließung völlig neuer Geschäftsfelder aus", sagt April Litz, Entwickler bei Mikogo. "Kochstudios können so weltweit und zeitunabhängig interessierten Hobbyköchen das Kochen beibringen. Anis, Curry oder Zimt lassen sich einfach am PC erriechen, von der Trefferquote bei Online-Dating-Plattformen ganz zu schweigen: Singles sparen sich die Kosten für teure aber erfolglose Essen und die enttäuschte Taxifahrt nach Hause. Denn mit TelSmell kann in Echtzeit über eine mögliche Sympathie für das Gegenüber entschieden werden.

Preise und Verfügbarkeit:

Mikogo hat TelSmell bereits zum Patent angemeldet, die Betaversion ist jetzt schon auf www.mikogo.de erhältlich.

Interessierte Tester können das Mikogo-Team kontaktieren, um ihren kostenfreien TelSmell USB-Stick anzufordern.

Über Mikogo

Mikogo (www.mikogo.de) stellt eine innovative und einfach zu nutzende Desktop-Sharing-Technologie bereit, die für Webkonferenzen und die Zusammenarbeit über das Internet eingesetzt wird. Mehr als eine Million registrierte Benutzer in über 180 Ländern verwenden die Mikogo-Software. Der Kundenstamm besteht vorwiegend aus kleinen und mittelständischen Unternehmen, die das Programm für Online-Meetings, Webkonferenzen, Fernwartung und Online-Trainings einsetzen. Derzeit nutzen mehr als 3.000 Unternehmen die Mikogo-Technologie und profitieren von deutlich reduzierten Reisezeiten und niedrigeren Reisekosten.