PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 769879 (Beak Consultants GmbH)
  • Beak Consultants GmbH
  • Am St. Niclas Schacht 13
  • 09599 Freiberg
  • http://www.beak.de
  • Ansprechpartner
  • +49 (3731) 781-350

advangeo® predicts sea floor manganese nodule resources Successful cooperation between Beak and the Federal Institute for Geosciences and Natural Resources of Germany

(PresseBox) (Freiberg, ) Beak Consultants GmbH successfully completed a project for the Federal Institute for Geosciences and Natural Resources of Germany (BGR) to predict the manganese nodule coverage density on the seafloor within the German licence areas in the Pacific Ocean. By using its artificial neural network (ANN) based advangeo® Prediction Software, Beak has compiled manganese nodule coverage predictive maps in 100 meter resolution across an area of 79,400 km². As model input data, bathymetry and backscatter information of the sea floor and different derived datasets were used together with sampling point data. Based on the prediction results, mineral resources of manganese, copper, nickel, cobalt, molybdenum, vanadium, titan, zinc und rare earth elements were estimated at different cut-off grades.

More information about the BGR project is available at
www.bgr.bund.de/EN/Themen/MarineRohstoffforschung/Projekte/Mineralische-Rohstoffe/Laufend/manganknollen-exploration_en.html?nn=1552604
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.