PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 591541 (bdtronic GmbH)
  • bdtronic GmbH
  • Ahornweg 4
  • 97990 Weikersheim
  • http://www.bdtronic.de
  • Ansprechpartner
  • Sabine Reiser
  • +49 (7934) 104-132

Umweltschonende Imprägniertechnologie für Statoren und Rotoren von Elektro- und Hybridmotoren

bdtronic und RIMAC stellen auf der diesjährigen Coil Winding 2013 in Berlin zusammen in Halle 4.2 Stand Nr. 4231

(PresseBox) (Weikersheim, ) bdtronic ist einer der weltweit führenden Maschinen- und Anlagenhersteller im Bereich der Dosiertechnologie. Seit über 30 Jahren stellt das Unternehmen Dosier- und Mischsysteme sowie Materialaufbereitungs- und förderanlagen zur Verarbeitung von ein- und mehrkomponentigen Reaktionsgießharzen her. Das Unternehmen zeichnet sich seitdem durch die große Bandbreite seiner Kompetenz aus. Herstellung von Imprägniermaschinen für die Motorimprägnierung, Atmosphärendruck- und Niederdruckplasma-Systeme für eine Haftungsverbesserung vor beispielsweise einem Dosierprozess, Heißnietanlagen auch bekannt als Heißverstemmprozess für das Fügen von Thermoplasten sowie einem Thermoplast und einem beliebigen anderen Material.

Das bdtronic Imprägnierverfahren für Statoren und Rotoren kleiner und großer Motoren verkürzt die Prozesszeit und trägt somit zur Umweltentlastung bei. Bei der Motorimprägnierung wird das Bauteil entweder in ein flüssiges Polyesterharz oder Epoxidharz getaucht oder damit beträufelt. bdtronic bietet verschiedene Imprägniermethoden wie das Träufeln, Heiß-, Roll-, Vertikaltauchen und kombinierte Techniken an. VOC-Emissionen und Abtropfverluste des Imprägnierharzes werden durch Einsatz von Heißluft-, Infrarot- oder Strom-Heizmethoden deutlich reduziert. Die Auswahl der geeigneten Imprägnier- und Heizmethode hängt von den Bauteileigenschaften, Einsatzgebiet und Kundenwünschen ab. Mit der bdtronic Imprägnierung wird nicht nur eine bessere Wärmeabfuhr am Motor im Nennbetrieb erreicht sondern auch eine wesentlich höhere Qualität.

Überzeugen Sie sich von unserem Know-how in der Imprägniertechnologie auf der CWIEME Berlin 2013!

Seit 30 Jahren entwickelt und produziert RIMAC Sondermaschinen für den Elektromotorenbau. Hohe Qualität, Zuverlässigkeit und enge Zusammenarbeit mit dem Kunden haben RIMAC zum Marktführer speziell bei der Kollektorbearbeitung gemacht.

Zu unserem Kundenkreis gehören außer den staatlichen Bahngesellschaften auch fast alle Hersteller von Gleichstrommotoren in aller Welt. RIMAC bietet nicht nur Maschinen für die Neuanfertigung, sondern auch für die Reparatur von DC-Motoren, Generatoren und Traktionsmotoren. Unsere Angebotspalette reicht von der einfachen manuellen Maschine bis zur vollautomatischen Maschine mit NC-Steuerung und Visionsystem.

Nachfolgend ein Auszug aus unserer Produktpalette:

Kollektorglimmersägen, Kollektorschweißmaschinen, Bürst-und Ablängmaschinen für Flachkupfer, Bandagiermaschinen, Kollektorschlitzmaschinen.

Des Weiteren: Hartmetallfräser zur Kollektorbearbeitung

Überzeugen Sie sich von unserer Kompetenz in der Motorenfertigung auf der CWIEME Berlin 2013!