PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 180775 (BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V)
  • BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V
  • Reinhardtstraße 32
  • 10117 Berlin
  • http://www.bdew.de
  • Ansprechpartner
  • Patricia Nicolai
  • +49 (30) 300199-1161

Der BDEW zieht um

Nach der Fusion jetzt unter einem Dach in Berlin-Mitte

(PresseBox) (Berlin, ) Der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) zieht um. Rund ein halbes Jahr nach der Fusion von fünf Einzelorganisationen zum Branchenverband BDEW beginnt die Zusammenarbeit unter einem Dach in einer neuen Geschäftsstelle in Berlin-Mitte.

Die bisherigen Geschäftsstellen werden geschlossen. Betriebsbeginn am Dienstag, 10. Juni 2008 in der Reinhardtstraße 32

Die bisherigen Geschäftsstellen werden ab Freitag, 6. Juni 2008, geschlossen. Telefonanlage und Computer müssen abgeschaltet und neu installiert werden. Ab Dienstag, 10. Juni 2008, ist der BDEW in der neuen Geschäftsstelle zu erreichen:

BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e. V.
Reinhardtstraße 32
10117 Berlin
Telefon 030 300 199 - 0

BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V

Der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW), Berlin, vertritt rund 1 800 Unternehmen. Das Spektrum der Mitglieder reicht von lokalen und kommunalen über regionale bis hin zu überregionalen Unternehmen. Sie repräsentieren rund 90 Prozent des Stromabsatzes, gut 60 Prozent des Nah- und Fernwärmeabsatzes, 90 Prozent des Erdgasabsatzes sowie 80 Prozent der Trinkwasser-Förderung und 60 Prozent der Abwasser-Entsorgung in Deutschland.