PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 504809 ((BDA) Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände e.V.)
  • (BDA) Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände e.V.
  • Breite Straße 29
  • 10178 Berlin
  • https://www.arbeitgeber.de
  • Ansprechpartner
  • Claudia Junkowski
  • +49 (30) 2033-1800

Arbeitgeberpräsident Dr. Dieter Hundt: Sockelarbeitslosigkeit sinkt, Langzeitarbeitslose profitieren

(PresseBox) (Berlin, ) Zu den heute veröffentlichten Arbeitsmarktzahlen erklärt Arbeitgeberpräsident Dr. Dieter Hundt:

Die wieder unter die Drei-Millionen-Grenze gesunkene Arbeitslosigkeit bestätigt, dass der Arbeitsmarkt weiter auf Erfolgskurs ist. Die Unternehmen in Deutschland haben ihre Stammbelegschaften kräftig erhöht. Insbesondere auch über flexible Beschäftigungsformen wie Befristungen oder Zeitarbeit konnten viele Menschen den Einstieg in Arbeit finden und am Beschäftigungsrekord teilhaben: Vor allem Hunderttausende Geringqualifizierte und Langzeitarbeitslose haben profitiert.

Bedauerlicherweise werden in der Öffentlichkeit Zerrbilder verbreitet, die keinem Faktentest standhalten. Tatsache ist, dass gerade einmal zwei Prozent aller Erwerbstätigen in der Zeitarbeit beschäftigt sind. Nicht einmal jedes zehnte Beschäftigungsverhältnis ist befristet. Eine Beschäftigung in der Zeitarbeit, in der zu zwei Dritteln Arbeitslose eingestellt werden, erweist sich als vielversprechender Einstieg in den Arbeitsmarkt. Gleiches gilt für befristete Arbeitsverhältnisse, von denen mehr als die Hälfte in unbefristete Stellen umgewandelt werden.

Jahrzehnt für Jahrzehnt stieg in Deutschland mit jedem Konjunkturzyklus die Arbeitslosigkeit. Erst als Folge der Arbeitsmarktreformen der Agenda 2010 gelang es, diesen Trend umzukehren: Innerhalb von nur acht Jahren fiel die Sockelarbeitslosigkeit um über eine Million von 4,4 Millionen auf nunmehr unter drei Millionen.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.