BBS setzt Siegeszug bei Leserwahlen fort und gewinnt namhaften AutoBild Award

Leser von Deutschlands größter Automobilzeitschrift haben abgestimmt / BBS punktet in Sachen Qualität, Aussehen und Design

(PresseBox) ( Schiltach, )
„And the winner is“: Premium-Radhersteller BBS bleibt bei den Lesern von AutoBild die unangefochtene Nummer eins im Segment Felgen. Dabei hat das Unternehmen erneut das Ranking der Felgenhersteller in den Punkten Qualität (55,3 Prozent) sowie Aussehen und Design (54,6 Prozent) dominiert und sich mit gehörigem Abstand gegenüber den Wettbewerbern den namhaften „AutoBild Award“ gesichert.   

Auch dieses Jahr wollte die Zeitschrift AutoBild von ihrer Leserschaft erfahren, welche Zulieferer und Dienstleister das höchste Ansehen genießen und forderte die Leser auf, die aus ihrer Sicht besten Marken in insgesamt mehr als 30 Klassen zu bestimmen. Und BBS lag in der Lesergunst ganz vorn.

„Wir sind stolz und bedanken uns auf diesem Wege bei allen Lesern der Fachzeitschrift und natürlich unseren größten Fans und Kritikern, den Kunden“, so BBS CSO Erwin Eigel mit Blick auf den neuen Titel. Erst vor wenigen Wochen hatte BBS bei auto motor sport den begehrten „Best Brand“-Titel errungen.

Weitere Informationen rund ums Unternehmen BBS und die Produkte finden Sie unter www.bbs.com.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.