PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 333992 (Covestro AG)
  • Covestro AG
  • Kaiser-Wilhelm-Allee 60
  • 51373 Leverkusen
  • http://www.covestro.com/
  • Ansprechpartner
  • Frank Rothbarth
  • +49 (214) 30-25363

Bayer-Tochter Epurex Films vertreibt alle TPU-Folienprodukte unter dem Namen Platilon®

(PresseBox) (Leverkusen, ) Ab dem 1. April 2010 wird die Epurex Films GmbH & Co. KG, ein Tochterunternehmen von Bayer MaterialScience, Produkte mit den bisherigen Handelsnamen Walopur®, Platilon® und Walotex® unter der einheitlichen Bezeichnung Platilon® anbieten. "Mit diesem Schritt will Epurex Films als einer der führenden europäischen Hersteller für Folien aus thermoplastischem Polyurethan (TPU) transparenter und effektiver mit den Kunden arbeiten, den Bekanntheitsgrad des Namens Platilon® weiter erhöhen und dessen Position auf den internationalen Märkten stärken", so Rüdiger Heins, Vertriebs- und Marketingleiter bei Epurex Films.

Beispiele für anspruchsvolle Anwendungen sind atmungsaktive, aber dennoch wasserdichte Membranen in der Outdoor-Bekleidung, spezielle Pflaster, die ein gutes Wundklima zur schnelleren Heilung schaffen, oder Zwischenlagen für schusssicheres Glas. Hightech-Produkte für solche Einsatzgebiete werden oft in enger Zusammenarbeit mit Kunden entwickelt. "Mit der Stärkung von Platilon® und dessen Integration in den Bereich Functional Films bei Bayer MaterialScience können Kunden nun von diesem innovativen Umfeld im Bereich der Folienentwicklung bei Bayer MaterialScience profitieren", erläutert Heins.

Covestro AG

Mit einem Umsatz von 7,5 Milliarden Euro im Jahr 2009 gehört Bayer MaterialScience zu den weltweit größten Polymer-Unternehmen. Geschäftsschwerpunkte sind die Herstellung von Hightech-Polymerwerkstoffen und die Entwicklung innovativer Lösungen für Produkte, die in vielen Bereichen des täglichen Lebens Verwendung finden. Die wichtigsten Abnehmerbranchen sind die Automobilindustrie, die Elektro-/Elektronik-Branche sowie die Bau-, Sport- und Freizeitartikelindustrie. Bayer MaterialScience produziert an 30 Standorten rund um den Globus und beschäftigte Ende 2009 rund 14.300 Mitarbeiter. Bayer MaterialScience ist ein Unternehmen des Bayer-Konzerns.

Mehr Informationen finden Sie unter www.bayermaterialscience.de und www.functional-films.de.