PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 430689 (Bayer Vital GmbH)
  • Bayer Vital GmbH
  • Gebäude K56
  • 51366 Leverkusen
  • http://www.bayerhealthcare.com
  • Ansprechpartner
  • Beatrice Band
  • +49 (202) 36-7768

Bayer baut neue Fermentationsanlage für die Acarbose-Produktion in Wuppertal

Steigender Bedarf nach dem Diabetes-Medikament Glucobay®

(PresseBox) (Wuppertal, ) Bayer HealthCare Wuppertal baut eine neue Fermentationsanlage für die Acarbose-Produktion. Acarbose ist der Wirkstoff von Glucobay®. Das Diabetesmittel erhielt 1986 seine Erstzulassung in der Schweiz, in Deutschland ist es seit 1990 zugelassen. In der Zwischenzeit wird es in 110 Ländern erfolgreich zur Behandlung von Diabetes Typ 2 vermarktet. "Der Bedarf nach diesem Medikament steigt weltweit stetig an, vor allem in Asien. Mit der neuen Anlage halten wir unsere Produktion auf dem neuesten Stand der Technik und können der Nachfrage auch zukünftig gerecht werden", sagt Dr. Klaus Jelich, Standortleiter Bayer HealthCare Wuppertal. Glucobay® gehört zu den zehn umsatzstärksten Pharma-Produkten von Bayer HealthCare.

Die neue Fermentationsanlage besteht aus einem circa 30 Tonnen schweren Hauptkessel, welcher 80 Kubikmeter umfasst und rund neun Meter hoch ist. Er hat einen Durchmesser von 3,4 Metern und ersetzt zwei alte 38-Kubikmeter-Fermenter. Zusätzlich werden ein Dosierkessel und ein Vorfermenter eingebaut, die mit dem 80-Kubikmeter-Fermenter zur neuen Fermentationsanlage verbunden werden. In Präzisionsarbeit werden die neuen Apparate mit Hilfe eines Spezialkrans von oben in das Produktionsgebäude eingelassen. Hierzu wurde ein Teil des Daches vorübergehend entfernt. "Die neue Anlage hat viele Vorteile. Sie arbeitet vollautomatisch und kann energieeffizienter und damit umweltfreundlicher betrieben werden", erläutert Dr. Winfried Rosen, Betriebsleiter der Acarbose-Produktion.

Bis die neuen Apparate in die Produktion einbezogen werden können, sind noch verschiedene Montagearbeiten nötig. So werden in den nächsten sechs Monaten neue Rohre verlegt, die Messtechnik installiert und das Leitsystem programmiert. Daran schließt sich eine Qualifizierungsphase an, in der die neuen Apparate ausführlichen Tests unterzogen werden. Die Inbetriebnahme der neuen Anlage ist für das erste Quartal 2012 geplant.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Presseinformation kann bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen enthalten, die auf den gegenwärtigen Annahmen und Prognosen der Unternehmensleitung des Bayer-Konzerns bzw. seiner Teilkonzerne beruhen. Verschiedene bekannte wie auch unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage, die Entwicklung oder die Performance der Gesellschaft wesentlich von den hier gegebenen Einschätzungen abweichen. Diese Faktoren schließen diejenigen ein, die Bayer in veröffentlichten Berichten beschrieben hat. Diese Berichte stehen auf der Bayer-Webseite www.bayer.de zur Verfügung. Die Gesellschaft übernimmt keinerlei Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen fortzuschreiben und an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.

Bayer Vital GmbH

Die Bayer AG ist ein weltweit tätiges, forschungsbasiertes und wachstumsorientiertes Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Gebieten Gesundheit, Ernährung und hochwertige Materialien. Mit einem Umsatz von 16,913 Milliarden Euro (2010) gehört Bayer HealthCare, ein Teilkonzern der Bayer AG, zu den weltweit führenden innovativen Unternehmen in der Gesundheitsversorgung mit Arzneimitteln und medizinischen Produkten. Das Unternehmen mit Sitz in Leverkusen bündelt die Aktivitäten der Divisionen Animal Health, Consumer Care, Medical Care sowie Pharmaceuticals. Ziel von Bayer HealthCare ist es, Produkte zu erforschen, zu entwickeln, zu produzieren und zu vertreiben, um die Gesundheit von Mensch und Tier weltweit zu verbessern. Bei Bayer HealthCare arbeiten weltweit 55.700 (Stand: 31.12.2010) Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in mehr als 100 Ländern. Mehr Informationen finden Sie unter www.bayerhealthcare.com.

Mehr Informationen finden Sie unter www.bayerpharma.de.