Richtfest am Bayer-Standort Monheim

Rohbau der klimaneutralen Kindertagesstätte "Die Sprösslinge" fertig gestellt

(PresseBox) ( Monheim am Rhein, )
Die Bauarbeiten der neuen betrieblichen Kindertagesstätte (Kita) "Die Sprösslinge" von Bayer CropScience am Standort Monheim machen große Fortschritte: Mit einem traditionellen Richtfest wurde heute die Fertigstellung des Rohbaus gefeiert. Ab November 2009 werden hier rund 40 Kinder von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von Bayer CropScience und der Bayer Animal Health GmbH betreut. Die Kindertagesstätte ist auf 60 Plätze ausgelegt.

Das Besondere an der Kita: Es ist das erste von Bayer mit Partnern entwickelte "EcoCommercial Building" in Europa. Das Gebäude kann klimaneutral betrieben werden - es wird mit hochwertigen Bayer-Materialien gedämmt und der Energiebedarf mit selbst erzeugter regenerativer Energie, beispielsweise mittels einer Solaranlage, gedeckt. Die Investitionskosten belaufen sich auf rund 2,5 Millionen Euro.

"In zweifacher Hinsicht ist die Kita ein zukunftsweisendes Projekt. Zum einen schaffen wir ein attraktives Angebot für unsere Beschäftigten am Standort, um die Vereinbarkeit von Familie und Beruf weiter gezielt zu verbessern. Zum zweiten entsteht hier ein umweltverträgliches Gebäude - ein Beitrag zum nachhaltigen Wirtschaften", betonte Dr. Rüdiger Scheitza, Arbeitsdirektor der Bayer CropScience AG, bei der Feier.

Besonders berücksichtigt werden die Bedürfnisse von Kindern und berufstätigen Eltern. Verlängerte, ganzjährige Öffnungszeiten, gestaffelte Betreuungskontingente und frei bestimmbare Betreuungszeiten ermöglichen es den Eltern, nach der Geburt ihres Kindes zeitnah ihre Berufstätigkeit fortzusetzen. Zukünftiger Betreiber der Kindertagesstätte ist "educcare", ein bundesweit anerkannter Träger der freien Jugendhilfe mit Sitz in Köln, der bereits zehn Einrichtungen dieser Art in Deutschland betreibt.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Presseinformation kann bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen enthalten, die auf den gegenwärtigen Annahmen und Prognosen der Unternehmensleitung des Bayer-Konzerns bzw. seiner Teilkonzerne beruhen.Verschiedene bekannte wie auch unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage, die Entwicklung oder die Performance der Gesellschaft wesentlich von den hier gegebenen Einschätzungen abweichen. Diese Faktoren schließen diejenigen ein, die Bayer in veröffentlichten Berichten beschrieben hat. Diese Berichte stehen auf der Bayer-Webseite http://www.bayer.de zur Verfügung. Die Gesellschaft übernimmt keinerlei Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen fortzuschreiben und an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.