PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 568603 (Bayer AG)
  • Bayer AG
  • Gebäude W 11
  • 51368 Leverkusen
  • http://www.bayer.de
  • Ansprechpartner
  • Günter Forneck
  • 0214/30-50446

Dr. Jörg Reinhardt verlässt Bayer HealthCare

(PresseBox) (Leverkusen, ) Dr. Jörg Reinhardt (56), Vorsitzender des Vorstands der Bayer HealthCare AG und Mitglied im Executive Council der Bayer AG, wird seinen im Sommer 2013 auslaufenden Vertrag nicht verlängern. Stattdessen will er sich auf der Hauptversammlung des schweizerischen Pharmaunternehmens Novartis AG Ende Februar zur Wahl als Mitglied und designierter Präsident des Verwaltungsrates stellen, um dieses Amt am 1. August 2013 anzutreten. Reinhardt wird seinen aktiven Dienst bei Bayer am 28. Februar 2013 beenden.

Bis zur Ernennung eines Nachfolgers wird Professor Dr. Wolfgang Plischke (61), derzeit im Bayer-Holdingvorstand u. a. verantwortlich für Technologie, Innovation und Nachhaltigkeit, die Führung des Teilkonzerns Bayer HealthCare zusätzlich zu seinen Vorstandsaufgaben übernehmen. Vor seiner Berufung in den Bayer-Vorstand am 1. März 2006 war Plischke über 25 Jahre im Gesundheitsbereich tätig, zuletzt als Leiter des damaligen Geschäftsbereiches Pharma.

"Jörg hat mit seiner Erfahrung und seinem Engagement großen Anteil an der überaus positiven Entwicklung von Bayer HealthCare in den vergangenen Jahren", sagt Dr. Marijn Dekkers, der Vorstandsvorsitzende der Bayer AG. "Wir akzeptieren jedoch seine Entscheidung, seine Karriere in seiner Schweizer Wahlheimat fortsetzen zu wollen, und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute."

Jörg Reinhardt ist seit dem 15. August 2010 Vorsitzender des Vorstands der Bayer HealthCare AG. Er wurde am 11. März 1956 in Homburg (Saar) geboren und studierte Pharmazie an der Universität des Saarlandes in Saarbrücken. Nach seiner Promotion im Jahr 1981 begann er seine Karriere zunächst bei Sandoz, ab 1996 Teil von Novartis, und übte dort verschiedene leitende Tätigkeiten mit wachsender Verantwortung aus - darunter auch die Leitung der globalen Pharma-Entwicklung und das Amt des Chief Executive Officer der Division Vaccines & Diagnostics (Impfstoffe und Diagnostika). Im Jahr 2008 wurde er Chief Operating Officer (COO) der Novartis Gruppe.

Im April 2012 wurde Dr. Jörg Reinhardt in den Verwaltungsrat der Lonza Group AG mit Sitz in Basel gewählt. Lonza ist ein globales Unternehmen, das Produkte und Serviceleistungen für die Life-Sciences-Industrie anbietet. Ferner ist Reinhardt Vorstandsmitglied des Internationalen Pharmaverbandes (IFPMA).

Jörg Reinhardt ist verheiratet und hat zwei erwachsene Kinder.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Presseinformation kann bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen enthalten, die auf den gegenwärtigen Annahmen und Prognosen der Unternehmensleitung des Bayer-Konzerns bzw. seiner Teilkonzerne beruhen. Verschiedene bekannte wie auch unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage, die Entwicklung oder die Performance der Gesellschaft wesentlich von den hier gegebenen Einschätzungen abweichen. Diese Faktoren schließen diejenigen ein, die Bayer in veröffentlichten Berichten beschrieben hat. Diese Berichte stehen auf der Bayer-Webseite www.bayer.de zur Verfügung. Die Gesellschaft übernimmt keinerlei Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen fortzuschreiben und an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.