NFON baut Marktvorsprung entscheidend aus

BayBG finanziert Kapitalerhöhung bei führendem Anbieter von Cloud-Telefonanlagen

(PresseBox) ( München, )
Die BayBG Bayerische Beteiligungsgesellschaft mbH hat sich, zusammen mit Milestone Venture Capital und Earlybird Venture Capital, im Rahmen einer weiteren Kapitalerhöhung erneut bei der NFON, München, engagiert. NFON gehört zu den weltweit führenden Anbietern von Cloud-Telefonanlagen.

NFON schließt eine Finanzierungsrunde in zweistelliger Millionenhöhe ab. Zu den Geldgebern gehören die BayBG Bayerische Beteiligungsgesellschaft, Milestone Venture Capital und Earlybird Venture Capital. Das investierte Kapital fließt in die weitere Expansion von NFON und dient unter anderem zur Beschleunigung des internationalen Wachstums in fünf europäischen Ländern.

NFON bietet Cloud-Telefonanlagen für Unternehmen aller Branchen und Größen sowie für den Public Sektor, darunter für Banken, Versicherungen sowie Unternehmen aus Transport- und Speditionswesen und der Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie. "Allein in Deutschland wächst der Marktanteil von Telefonanlagen aus der Cloud von heute1,5 Prozent bis zum Jahr 2018 auf 25 Prozent ", so die Einschätzung von Martin Czermin, CEO, NFON.

"NFON baut seinen Vorsprung im Markt für Cloud-Telefonanlagen schnell und gezielt weiter aus. Insbesondere auch die weitere Erschließung der europäischen Nachbarländer verspricht hohe Wachstumsraten für das Unternehmen", begründet Otto Hopfner, Investmentmanager die aktuelle Investmententscheidung der BayBG.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.