Erfolgreicher BayBG-Exit: REWE Digital kauft Webshop-Technologie-Spezialisten commercetools GmbH

(PresseBox) ( München, )
Das BayBG-Partnerunternehmen commercetools GmbH, München, wurde von der REWE Digital, einem Unternehmen der REWE Group übernommen. commercetools zählt zu den technologisch führenden Anbietern von eCommerce-Lösungen und ist bekannt für seine hoch leistungsfähige Cloud-Software.

Die rund 40 Spezialisten von commercetools werden mit ihren Webshop-Technologien die konzernweiten digitalen Aktivitäten der REWE Group verstärken. Zu den Kunden von commercetools zählen Unternehmen, wie Red Bull, Brita oder Department47, die bereits heute auf die Online-Technologien des 2006 gegründeten Münchner Softwareanbieters setzen. "commercetools bietet mit seinen fortschrittlichen eCommerce-Applikationen außergewöhnliche Möglichkeiten für unsere zukünftigen Online-Aktivitäten", sagt Jean-Jacques van Oosten, Chief Digital Officer der REWE Group. "Als starker Partner im Hintergrund werden wir die Weiterentwicklung des noch jungen Unternehmens vorantreiben und das Drittkundengeschäft weiter ausbauen."

Und Alexander Ullmann, Investmentmanager der BayBG: "Die Übernahme durch REWE Digital findet im Zuge eines Abkaufs aller Anteile der Altgesellschafter, darunter die BayBG, statt. Dabei bleiben die Unternehmens-Mitgründer Dirk Hörig und Denis Werner weiterhin als Geschäftsführer tätig. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.