PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 433930 (Baumüller Gruppe)
  • Baumüller Gruppe
  • Ostendstraße 80-90
  • 90482 Nürnberg
  • http://www.baumueller.de
  • Ansprechpartner
  • Verena Rathmann-Eisele
  • +49 (911) 5432-274

NÜRMONT installiert manrolands Beitrag zum Effizienzvorsprung

(PresseBox) (Nürnberg, ) Als eine der ersten Maschinen überhaupt wird die neue LITHOMAN S 96-Seiten-Rollenoffsetmaschine von manroland an das Druckhaus Bagel Rotooffset, einem Unternehmen der TSB-Gruppe, ausgeliefert. Mit einem Rollenwechsler, vier Doppeldruckwerken, einem Trockner und zwei Falzwerken zählt sie nicht nur zu manrolands Produktneuheiten, sondern ist auch die größte Illustrationsoffsetdruckmaschine im Produktportfolio der Augsburger. Das Nürnberger Montageunternehmen Nürmont übernimmt die komplexe Installation.

Die langjährige und internationale Partnerschaft zwischen manroland und Nürmont befähigt das Montageunternehmen dazu, diese Druckmaschine in den nächsten Wochen mechanisch bis zur Inbetriebnahmebereitschaft aufzustellen. Die Anlage wird im sachsen-anhaltischen Unterkaka bei Bagel Rotooffset, einem Unternehmen der TSB-Gruppe, installiert, die darauf vor allem Beilagen für den Einzelhandel drucken wird.

Die Montage der Rollenoffsetmaschine startet Mitte Juli mit dem Aufbau der Fixatoren, auf denen später die Maschine auf drei Hundertstel Millimeter genau ausgerichtet wird. Weiter geht es mit dem Kühlwerk sowie den vier Druckwerken, die mit einem Einzelgewicht von 50 Tonnen zu den schwersten Teilen zählen. Die knapp sieben Meter langen und vier Meter hohen Herzstücke der Anlage werden einzeln per LKW an drei aufeinanderfolgenden Tagen just in time angeliefert, um anschließend sofort von Nürmont montiert zu werden.

In rund vier Wochen wird die Maschine, deren besonderes Kennzeichen die Bahnbreite von 2,86 Meter ist, aufgebaut sein. Allein der Trockner, der als erstes eingebracht wird, trägt mit 18 Metern gewaltig zur Gesamtlänge von 50 Metern bei. Weitere Mammutposten auf der Stückliste sind Kamin und Kühlturm, deren Einbringung einen 500 Tonnen-Autokran erforderlich macht. Alle Teile, unabhängig von der Größe, werden durch zwei schmale Rolltore in die knapp kalkulierte Montagehalle befördert.

Ein Team von speziell ausgebildeten Mechatronikern sowie ein Projektleiter von Nürmont verantworten den reibungslosen Ablauf vor Ort und sind Ansprechpartner des Endkunden. Langjährige Erfahrung und SCC-Zertifizierungen, die Arbeitssicherheits-, Gesundheits- und Umweltschutzaspekte berücksichtigen, sind ein weiterer Erfolgs- und Alleinstellungsfaktor der Montageprofis. So haben die Franken bereits über 150 Druckmaschinen für manroland weltweit eingebracht, montiert und in Betrieb genommen.

Weitere aktuelle Pressemeldungen finden Sie Online unter www.nuermont.de/pressemitteilungen.htm und www.baumueller.de/presse.htm