Kompaktservoregler für hochsynchrone Anwendungen

b maXX 4000ES - individuell vorkonfiguriert

(PresseBox) ( Nürnberg, )
Baumüller hat mit dem b maXX 4000ES einen neuen kompakten und robusten Servoregler mit einem Leistungsspektrum von 1,1 bis 315 Kilowatt entwickelt. Der Neuling in der b maXX-Reihe wird für die Kunden individuell vorkonfiguriert und geprüft. Der Anwender erhält maßgeschneidert die Ausstattung und Rechenleistung, die speziell für die Aufgabe erforderlich sind, nichts mehr und nichts weniger.

Der neue Regler ist in sieben Baugrößen verfügbar. Damit deckt er von einfachen Standard-Anwendungen in der Automatisierungsbranche bis zu hochkomplexen Mehrachslösungen mit hochsynchronen Motionapplikationen das gesamte Anforderungsspektrum ab. Die offene Feldbusarchitektur des b maXX 4000ES macht diesen Multiethernetfähig. Damit steht dem Anwender die Nutzung verschiedener Feldbussysteme offen. Er erhält so die Möglichkeit zur Echtzeitkommunikation auf Feldebene und profitiert von großer Flexibilität. Das Gerät lässt sich dadurch problemlos in alle Maschinenarchitekturen integrieren.

Ausgestattet mit der STO-Funktion gemäß den Normen EN 62061 und EN ISO 13849-1, entspricht der b maXX 4000 ES den Sicherheitsanforderungen der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG bis Safety Integrity Level (SIL) 3 und bis Performance Level e.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.