Baumüller auf der Electric & Hybrid Marine World Expo

Baumüller zeigt auf der Electric & Hybrid Marine World Expo in Amsterdam intelligente Antriebs- und Automatisierungslösungen für hybride und vollelektrische Schiffsantriebe

Nürnberg, (PresseBox) - Baumüller zeigt auf der internationalen Messe für Elektro- und Hybrid-Schiffsantriebe vom 06. bis zum 08. Juni 2017 in Amsterdam in Halle 12, Stand E5050 einzelne Komponenten sowie Komplettsysteme für zukunftssichere Schiffsantriebe.

Mit seinem breiten Angebot an elektrischer Antriebstechnik vom Motor über den Umrichter bis hin zur Steuerung bietet der Nürnberger Experte für Antriebs- und Automatisierungslösungen interessante Alternativen zu herkömmlichen Schiffsantrieben. Das Leistungsspektrum deckt dabei Binnenschiffe, Yachten, Schlepper, Offshore-Vessels, u.Ä. ab.

Die Engineering-Spezialisten der Baumüller Anlagen-Systemtechnik bringen Erfahrungen mit Antriebssystemen für den Schiffsbau und der gesamten mobilen Antriebstechnik mit und sind sowohl interessanter Partner für Werften, Systemintegratoren und Schiffseigner als auch selbst Lieferant von Komplettsystemen.

Robuste High-Torque-Motoren für hohe Ansprüche

Seine drehmomentstarken High-Torque-Motoren DST2 sind vom Lloyd's Register zertifiziert und entsprechen den spezifischen Anforderungen der Schifffahrt. Die wassergekühlten Direktantriebe werden mit Schutzart IP 54 gebaut, sind nicht schmutzanfällig und laufen geräuscharm. Durch ihre kompakte und robuste Bauweise nehmen die Motoren im Maschinenraum wenig Platz ein und eignen sich für die rauen Bedingungen auf dem Wasser. Optional können die Motoren mit Wing- Mounts bestellt werden, das bedeutet die Füße werden diametral am Außendurchmesser des Motors angeordnet, die die Integration in die Schiffskonstruktion erleichtern. Hohe Drehmomente, gute Rundlaufeigenschaften und Energieeffizienz dank hohem Wirkungsgrad rüsten die High-Torque- Motoren bestens für anspruchsvolle Anwendungen. Weil bei hybriden Schiffsantrieben das volle Drehmoment, anders als bei rein dieselbetriebenen Schiffen, bereits im unteren Drehzahlbereich von Anfang an zur Verfügung steht, wird außerdem die Manövrierbarkeit deutlich verbessert.

Hybride Antriebssysteme haben sich in der Binnenschifffahrt, nicht nur aufgrund neuer gesetzlicher Vorschriften zum Umweltschutz, mittlerweile zu einer beliebten und effizienten Alternative entwickelt. Zahlreiche Vorteile machen die Kombination aus Dieselmotor und Elektromotor besonders attraktiv für die Schifffahrt. So lassen sich unter anderem bis zu 20% an Kraftstoff einsparen und Schadstoff Emissionen sowie Lärm und Vibrationen werden reduziert. Verschiedene Fahrmodi, wie der rein elektrische Betrieb, die Fahrt nur mit Dieselmotor oder die Kombination beider Optionen erlauben dem Kapitän mehr Flexibilität und Anpassung an äußere Umstände.

Produkt-Highlights

Eine Neuheit im Bereich Schiffe ist BAUDIS IoT, das Systemoptimierungstool hilft, die Effizienz der Antriebe zu verbessern. Das vernetzte System besteht aus Sensoren, einer BAUDIS IoT Box und einer einfach zu bedienenden Software mit Smart Data-Algorithmen. BAUDIS IoT überwacht die Prozessdaten des Schiffsantriebs und der -steuerung wie Motorzustand, Leistungsspitzen und Laufzeit. Die Daten werden in der BAUDIS IoT-Box gesammelt und an einen lokalen oder einen Cloud-Server weitergeleitet. Dort werden die Leistungsdaten mit der BAUDIS IoT-Software analysiert und visualisiert. Durch den Einsatz von BAUDIS IoT können z.B. Flotten-Benchmarks, Optimierung des Schiffsantriebes und der -steuerung sowie Ladezyklusoptimierung vorgenommen werden. Die Auswertung erfolgt zu jeder Zeit mit den aktuellsten verfügbaren Algorithmen. So wird das System kontinuierlich intelligenter gemacht und erhöht die Leistung durch selbstregelnde Prozesse. Das System kann unabhängig vom Hersteller der Motor- und Automatisierungskomponenten und der Sensorik eingesetzt und problemlos nachgerüstet und damit upgegradet werden.

Das Antriebskonzept powerMELA® erfüllt mit seiner hohen Leistungsdichte, seiner kompakten und robusten Bauweise und seiner Rekuperationsfähigkeit alle Anforderungen der elektrischen mobilen Antriebstechnik. Die Kompaktheit wird zum einen durch die Integration des Umrichters und zum anderen durch die kompakte Bauweise des Elektromotors bedingt. Der Motor bietet dank seines innovativen, direkten Kühlkonzeptes eine hohe Leistungsdichte. Damit erfordert das Antriebssystem minimalen Bauraum und bringt mit Motor, Umrichter und Getriebe nur rund 300 kg auf die Waage.
Außerdem hat Baumüller den permanenterregten Synchronmotor mit tief vergrabenen Magneten konstruiert. Der Antrieb wird so einerseits besonders robust und andererseits leistungsstark, mit hohen Drehmomenten über den gesamten Drehzahlbereich hinweg. Für den Schiffsbau bietet Baumüller Antriebslösungen bis zu mehreren 100 kW.

Zukunftsfähige Antriebe für die Schifffahrt

Für jedes Schiff den passenden Antrieb. Baumüller hat im Bereich Schifffahrt innovative und optimierte Technologielösungen vom Hybridantrieb über den batterieelektrischen Antrieb bis zum Wasserstoffantrieb.

Baumüller Anlagen-Systemtechnik GmbH & Co. KG
Electric & Hybrid Marine World Expo, 06. - 08. Juni 2017
Halle 12, Stand E5050 - RAI Amsterdam, Niederlande

Baumüller Gruppe

Baumüller mit Stammsitz in Nürnberg ist ein führender Hersteller elektrischer Automatisierungs- und Antriebssysteme. An sechs Produktionsstandorten und über 40 Niederlassungen weltweit planen, entwickeln, fertigen und montieren rund 1.700 Mitarbeiter intelligente Systemlösungen für den Maschinenbau und EMobilität; von der Bedienoberfläche über Motion Control- Software nach PLCopen, Softwaremodulen undSteuerungen bis hin zu Umrichtern, Elektromotoren und dem gesamten Dienstleistungsprogramm für Automatisierungslösungen.
Die Bereiche Service, Installation, Montage und Verlagerung runden das Dienstleistungsspektrum von Baumüller ab. Im Maschinenbau gehört Baumüller weltweit zu den führenden Automatisierungspartnern.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.