PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 437940 (Batteryuniversity GmbH)
  • Batteryuniversity GmbH
  • Am Sportplatz 30
  • 63791 Karlstein
  • http://batteryuniversity.eu
  • Ansprechpartner
  • Werner Wiesmeier
  • +49 (8761) 759203

batteryuniversity.eu weitet Seminarprogramm aus

Grundlagen- und Weiterbildungsschulungen zum Thema Lithium-Batterien und -Akkus

(PresseBox) (Karlstein, ) Der Versand von Lithiumbatterien darf nur nach den Bestimmungen des Gefahrgutrechts erfolgen. Dies gilt für alle Batterien, von der kleinsten Knopfzelle bis zur tonnenschweren Batterie für große Hybridantriebe. Nur haben sich bislang noch längst nicht alle Betroffenen mit den geltenden Rechtsvorschriften zur Beförderung gefährlicher Güter im Straßenverkehr inklusive der entsprechenden Begriffe und Verantwortlichkeiten, der Vielzahl von Gefahrenklassen und Klassifizierungen, der notwendigen Markierungen und Kennzeichnungen oder beispielsweise der Voraussetzungen für Freistelllungen auseinander gesetzt. Gleiches gilt für im Zusammenhang mit der Lithium-Technologie gültige Normen und Gesetze oder beispielsweise auch die Entwicklung sicherer Lithium-Akkus.

Auf Grund der großen Nachfrage im Rahmen ihres vom 23. bis 24. März 2011 in Aschaffenburg veranstalteten und von über 600 Interessenten besuchten 4. Entwicklerforums "Akkutechnologien" bietet die Anfang 2008 gegründete batteryuniversity.eu fünf weitere Grundlagen- und Weiterbildungsseminare rund um das Thema Lithium-Batterien und -Akkus an.

Die Themen und Termine der jeweils ganztägigen, in Karlstein bei Aschaffenburg, stattfindenden Kurse sind
- Basiswissen Lithiumbatterien (25. August)
- Batterie-Management-Systeme (22. September)
- Batteriepacks richtig entwickeln (20. Oktober )
- Gefahrgutschulung Straßenverkehr (24. November)
- Normen und Gesetze (8. Dezember)

Detaillierte Information zu den einzelnen Seminaren sowie die Anmeldeformulare finden Interessenten im Internet unter http://www.batteryuniversity.eu/index.php?/Fortbildungsveranstaltungen/Fortbildung-Seminarprogramm-2011.html.

Zu den weiteren von der batteryuniversity.eu angebotenen Dienstleistungen zählen unter anderem die Durchführung von UN-Transporttests für Lithiumbatterien im eigenen Labor, technische Analysen, Beratung, Produktentwicklung, Gutachten sowie der Bereitstellung unterschiedlichster Testgeräte und -verfahren für Batterien-Hersteller und Akku-Anwender.

Batteryuniversity GmbH

Die Anfang 2008 gegründete unabhängige batteryuniversity.eu hat sich die Aufgabe gestellt, Entwickler und Anwender von Batterien und Akkus mit umfangreichen Fachinformationen und individuellen Dienstleistungen in ihrer täglichen Arbeit zu unterstützen. Schwerpunkte der batteryuniversity.eu sind neben der Veranstaltung von Foren und Schulungen unter anderem die Durchführung von UN-Transport-Tests für Lithiumbatterien im eigenen Labor, technische Analysen, Beratung, Produktentwicklung, Gutachten sowie die Bereitstellung unterschiedlichster Testgerät und-verfahren für Batterien-Hersteller und Akku-Anwender. Weitere Informationen finden Sie unter www.batteryuniversity.eu