HECK TBS beendet lange Trocknungszeiten

(PresseBox) ( Marktredwitz, )
Die kalte Jahreszeit naht und mit ihr auf vielen Baustellen ein Problem: Bei kühlen Temperaturen trocknen organische Mörtel und Putze deutlich langsamer. Mit dem HECK Trocknungsbeschleuniger gehören diese langen Trocknungszeiten aber der Vergangenheit an.

Denn der HECK TBS (Trocknungsbeschleuniger) sorgt für Trocknungszeiten wie im Sommer. Damit können der Klebe- und Armierungsmörtel HECK K+A ZF 70 ebenso wie die HECK Siliconharzputze auch bei höherer Luftfeuchtigkeit wie gewohnt verarbeitet werden. Der Einsatz des Trocknungsbeschleunigers wird bei Temperaturen unter 8 Grad Celsius empfohlen. Das Produkt ist frühregenfest und ermöglicht durch seine flexible Beimischung eine optimale Anpassung an die Baustellenbedingungen.

Die Verarbeitung ist dabei denkbar einfach. Das TBS-Pulver wird im Eimer gleichmäßig auf der Oberfläche verteilt und anschließend mit einem geeigneten Rührgerät knollenfrei eingerührt. Gut durchmischt kann der Kleber oder Putz im Anschluss umgehend verarbeitet werden. Temperaturbedingte Wartezeiten und Verzögerungen auf der Baustelle gehören damit der Vergangenheit an.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.