PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 122623 (BASF Business Services GmbH)
  • BASF Business Services GmbH
  • Pfalzgrafenstraße 1
  • 67061 Ludwigshafen
  • http://www.basf.com
  • Ansprechpartner
  • Katrin Kanellos
  • +49 (621) 60-58497

HR-Outsourcing für die Schiesser AG

BASF IT Services übernimmt SAP HR-System

(PresseBox) (Ludwigshafen , ) 3.300 Mitarbeiter hat die Schiesser Gruppe, traditionsreicher Textilhersteller mit Sitz in Radolfzell am Bodensee, weltweit. Rund 700 davon arbeiten in Deutschland. Das SAP HR-System, mit dem die Personalbelange all dieser Mitarbeiter verwaltet werden, betreibt nun die BASF IT Services in Ludwigshafen.

Der erste Projektschritt, die Verlagerung des gesamten Systems in das Rechenzentrum der BASF IT Services, wurde bereits erfolgreich abgeschlossen. Hierbei galt es insbesondere sicherzustellen, dass der Kunde nahtlos im Übergangsbetrieb weiter arbeiten kann. Als zweiter Schritt steht nun die Migration des SAP-Systems auf den neuesten Release-Stand an.

Neben dem technischen Betrieb der Anwendung zeichnet die BASF IT Services auch für die regelmäßige Aktualisierung und Wartung der Software verantwortlich. Außerdem stellt der IT-Dienstleister der Schiesser AG alle für die HR-Verwaltung notwendigen SAP- und Oracle-Softwarelizenzen zur Verfügung.

Als so genannter ASP-Partner (Application Service Providing) von SAP kann die BASF IT Services ihren Kunden IT-Dienstleistungen in der Personalwirtschaft inklusive der dafür benötigten Lizenzen als Komplettpaket aus einer Hand anbieten. Ohne selbst über die Lizenzen verhandeln zu müssen, zahlt der Kunde bei diesem Modell lediglich einen monatlichen Mietpreis, der sich nach der tatsächlichen Nutzung richtet.

„Entsprechend unserer IT-Strategie haben wir einen erfahrenen Provider gesucht, der sowohl den sicheren Betrieb als auch die komplette Betreuung unseres HR-Systems übernimmt. Diesen haben wir mit der BASF IT Services gefunden“, so Petr Nobst, CIO der Schiesser AG. „Bereits im Vorfeld konnten wir uns während eines gemeinsamen Demo-Tages von der neuen Release-Version, der System-Performance und der konstruktiven Zusammenarbeit überzeugen.“

„Wir freuen uns, die Verantwortlichen bei der Schiesser AG von unseren Leistungen überzeugen zu können. Vom reinen Hosting der Systeme bis hin zur Übernahme kompletter Geschäftsprozesse bieten wir jedem unserer Kunden eine maßgeschneiderte Lösung im Bereich Human Resources. So kann der Kunde sich auf seine Kernaufgaben konzentrieren und gleichzeitig IT-Kosten sparen“, sagt Dr. Ralf Sonnberger, Geschäftsführer der BASF IT Services.

Die BASF IT Services verfügt auf dem Gebiet Human Resources Services über umfassende Expertise, insbesondere aus der langjährigen Arbeit für das weltweit führende Chemieunternehmen BASF. Jährlich erstellt der IT-Dienstleister über 1,5 Millionen Entgelt- und Rentenabrechnungen sowie über 60.000 Reisekostenabrechnungen für mehr als 100 Kunden weltweit.

BASF IT Services: Effizienz von Prozessen mit IT nachhaltig steigern

Die BASF IT Services, ein Unternehmen der BASF-Gruppe, zählt mit rund 2.350 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von 373 Millionen Euro im Jahr 2006 zu den europaweit führenden IT-Unternehmen im Bereich Prozessindustrie. Das Unternehmen mit den Kernkompetenzen Business Solutions, Managed Services und Business Process Outsourcing verfügt über langjährige Erfahrung in der Zusammenarbeit mit der BASF, dem führenden Chemie-Unternehmen der Welt. Die BASF IT Services betreibt heute einen der weltweit größten Netzwerkverbunde und etwa 2.000 Server für rund 60.000 Nutzer an über 280 Standorten. Das weltweit aktive Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, Informationstechnologie zu standardisieren und kundennah maßgeschneidert weiterzuentwickeln. Die BASF IT Services ist zertifiziert nach dem Internationalen Qualitätsmanagement-Standard ISO 9001:2000 sowie dem internationalen Standard für Informationssicherheit ISO 27001:2005. Weitere Informationen zur BASF IT Services finden Sie unter www.basf-it-services.com.

Schiesser AG

Die Schiesser AG, der Marktführer unter den deutschen Wäschespezialisten wurde 1875 von Jacques Schiesser gegründet. Das Unternehmen mit Stammsitz in Radolfzell am Bodensee gehört heute zur HestaTex Gruppe (Zug, Schweiz), eine der führenden Unternehmensgruppen Europas. Schiesser entwickelt, produziert und vermarktet Tag- und Nachtwäsche für Damen, Herren und Kinder, Lingerie, Homewear, Bademoden, funktionale Sportwäsche sowie Frottierware, Bademäntel und Bettwäsche. Die Schiesser AG beherbergt auch gruppenweite Funktionen, wie Forschung und Entwicklung, Qualitätsmanagement sowie übergreifende Funktionen, wie Logistik und Finanzen. Die Produktion der Kollektionen erfolgt überwiegend in eigenen Werken in Deutschland, Tschechien, Slowakei, Bulgarien und Griechenland sowie durch langjährige Partnerunternehmen. Schiesser beliefert allein in Deutschland über 6.500 Kunden. Die Schiesser Group erzielt einen Umsatz von ca. 200 Mio. Euro mit 3.300 Mitarbeitern weltweit, davon 700 Mitarbeiter in Deutschland.

BASF Business Services GmbH

Die BASF IT Services, ein Unternehmen der BASF-Gruppe, zählt mit rund 2.400 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von 405 Millionen Euro im Jahr 2007 zu den europaweit führenden IT-Unternehmen im Bereich Prozessindustrie. Das Unternehmen mit den Kernkompetenzen Business Solutions, Managed Services und Business Process Outsourcing verfügt über langjährige Erfahrung in der Zusammenarbeit mit der BASF, dem führenden Chemie-Unternehmen der Welt. Die BASF IT Services betreibt heute einen der weltweit größten Netzwerkverbunde und etwa 3.600 Server für rund 60.000 Nutzer an über 280 Standorten. Das weltweit aktive Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, Informationstechnologie zu standardisieren und kundennah weiterzuentwickeln. Die BASF IT Services ist zertifiziert nach dem Internationalen Qualitätsmanagement-Standard ISO 9001:2000 sowie dem Internationalen Standard für Informationssicherheit ISO 27001:2005. Weitere Informationen zur BASF IT Services finden Sie unter www.basf-it-services.com.