PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 524662 (BARTEC GmbH)
  • BARTEC GmbH
  • Max-Eyth-Straße 16
  • 97980 Bad Mergentheim
  • http://www.bartec.de
  • Ansprechpartner
  • Daniela Deubel
  • +49 (7931) 597-324

Sicherheitstechnik-Spezialist Bartec erhält einen neuen Besitzer

Finanzinvestor Charterhouse strebt mit dem Explosionsschutz-Anbieter globale Expansion an

(PresseBox) (Bad Mergentheim, ) Die Private Equity Gesellschaft Charterhouse Capital Partners LLP aus Großbritannien wird neuer Eigentümer von Bartec. Nach Angaben von Charterhouse-Partner Christian Fehling soll Bartec weltweit weiter wachsen und zum global führenden Anbieter in diesem Marktsegment ausgebaut werden: "Das Bartec-Management um den Vorsitzenden der Geschäftsführung, Dr. Ralf Köster, hat ambitionierte und ehrgeizige Wachstumspläne, die wir teilen und die ideal zur Investment-Strategie von Charterhouse passen. Zusammen wollen wir Bartec zur weltweiten Nummer 1 im Explosionsschutz entwickeln." Charterhouse ist eine der erfolgreichsten europäischen Private Equity-Gesellschaften und verwaltet derzeit acht Milliarden Euro Kapital. Der Bartec-Kauf wird aus dem neunten Fond finanziert, der über vier Milliarden Euro Kapital verfügt.

Charterhouse erwirbt Bartec zu einem nicht genannten Kaufpreis vom Schweizer Finanzinvestor Capvis, der den Sicherheitstechnik-Spezialisten 2008 im Rahmen eines Management-Buyouts erworben hat. Capvis-Partner Daniel Flaig: "Bartec hat in den vergangenen vier Jahren die Strategie profitablen Wachstums hervorragend umgesetzt. Nach signifikantem organischen Wachstum und der erfolgreichen Integration von zwei Akquisitionen ist Bartec heute bestens aufgestellt, um mit dem neuen Partner Charterhouse die Marktführerschaft auf globaler Ebene zu übernehmen. Wir freuen uns, dass es uns gelungen ist, einen starken Partner für Bartec zu finden, der die erfolgreiche Strategie des Unternehmens fortführt."

Das Bartec-Management freut sich auf den neuen Eigentümer. Der Vorsitzende der Geschäftsführung, Dr. Ralf Köster: "Zusammen mit Charterhouse werden wir die internationale Expansion verstärkt vorantreiben und in weitere Standorte, neue Produkte und Lösungen investieren." Bislang produziert Bartec in Deutschland, der Schweiz, Slowenien, Norwegen, Großbritannien und China. Außerdem gibt es Vertriebsgesellschften in 28 Ländern. Nach Angaben von Köster erlaubt es die künftige Eigentümerstruktur, "die vorhandenen Marktchancen auf globaler Ebene noch besser zu nutzen".

Über Charterhouse Capital Partners LLP

Charterhouse ist eines der führenden Private Equity-Unternehmen in Europa, das gegenwärtig in seinem neunten Fonds vier Milliarden Euro investiert. Es hat seit Mitte der 1980er Jahre in große Übernahmen investiert und bislang 135 Transaktionen mit einem Wert von insgesamt über 50 Milliarden Euro getätigt. Dies wird das siebte Investment im gegenwärtigen Fonds sein. Weitere Informationen unter www.charterhouse.co.uk

Über Capvis

Capvis ist die führende Beteiligungsgesellschaft in der Schweiz und einer der aktivsten Investoren im deutschsprachigen Europa. Capvis übernimmt mit einem aktuellen Fundvolumen von 600 Millionen Euro hauptsächlich Mehrheitsbeteiligungen an führenden, mittelständischen Firmen. Ziel ist es, zusammen mit dem Management nachhaltig unternehmerisches Potenzial freizusetzen und erfolgreiche Unternehmensgeschichten zu schreiben. Seit 1990 hat das Capvis-Team 42 Transaktionen im Gesamtvolumen von mehr als drei Milliarden Euro durchgeführt. Capvis hat neun Firmen an die Börse geführt und wurde von der internationalen Fachpresse mehrfach zur besten Beteiligungsgesellschaft der Schweiz gewählt. Weitere Informationen unter www.capvis.ch

BARTEC GmbH

Bartec ist einer der führenden Anbieter industrieller Sicherheitstechnik weltweit. Die Produkte und Lösungen der Unternehmensgruppe finden überall dort Einsatz, wo durch gefährliche Stoffe wie brennbare Flüssigkeiten, Gase und Stäube die Bedingungen für eine Explosion vorhanden sind. Dort unterbinden sie das gemeinsame Auftreten der für eine Explosion notwendigen Komponenten und gewährleisten die Sicherheit von Mensch und Umwelt. Dabei ist Bartec kompetenter Partner für Hersteller von Geräten, Apparaten und Maschinen, für Errichter von Anlagen sowie für Betreiber in den Branchen Öl und Gas, Chemie, Petrochemie, Bergbau, Pharmazie sowie Energie und Umwelt. Mit Produktionsstandorten in Deutschland, der Schweiz, Slowenien, Norwegen, Großbritannien und China sowie eigenen Vertriebsgesellschaften in 28 Ländern und mehr als 50 Handelspartnern ist das Unternehmen weltweit aufgestellt. Im letzten Geschäftsjahr hat die Bartec-Gruppe einen Umsatz von fast 300 Millionen Euro erzielt. Weitere Informationen unter www.bartec.de