Surinam Airlines neues BARIG Mitglied

(PresseBox) ( Frankfurt / Main, )
Gleich zu Beginn des neuen Jahres freut sich das Board of Airline Representatives in Germany e.V. (BARIG) über ein neues Mitglied: Surinam Airways. Die im Norden Südamerikas beheimatete Airline ist die nationale surinamische Fluggesellschaft mit Sitz in Paramaribo. Im BARIG wird Surinam Airways als Offline Carrier ohne Operations, jedoch mit einer Repräsentanz in Offenbach geführt. Der aktive Frachtverkauf wird von der Surniam Airways Niederlassung in CargoCity Süd Frankfurt geführt. Von Amsterdam fliegt Surinam Airlines sechs Mal pro Woche in die Hauptstadt Surinams.

"Wir freuen uns, dass auch Fluggesellschaften unserem Verband beitreten, die nicht aktiv nach Deutschland fliegen, jedoch von den Stärken und Vorteilen unseres Verbandes profitieren möchten", so Martin Gaebges, Generalsekretär des BARIG.

Surinam Airlines, auch Surinaamse Luchtvaart Maatschappij, kurz SLM, genannt, hat 1955 ihren Dienst als private Fluggesellschaft in Paramaribo mit zwei Cessnas 170B aufgenommen. Im Jahr 1962 wurde sie von der Regierung übernommen. Heute umfasst die Flotte einen Airbus A340-300 sowie zwei Boeing 737-300.

Weitere Informationen zu Surinam Airlines: http://www.slm.firm.sr/
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.