Weltneuheiten von DENSO und Bodypainting auf der "Logistik Austria" am BARCOTEC-Stand D:23

(PresseBox) ( Wien, )
BARCOTEC wird auf der diesjährigen Fachmesse "easyFairs LOGISTIK AUSTRIA", welche vom 13.-14. Juni 2012 am Wiener Messegelände stattfindet, zwei Produktpremieren vom renommierten Hersteller DENSO WAVE präsentieren.

Besucher haben die Möglichkeit die neuesten Geräte BHT (Barcode Handy Terminal) 1100 und 1200 direkt am Stand Nr. D:23 zu testen.

Als besondere Attraktion wird am Messestand von BARCOTEC der Bodypainting-Vize-Weltmeister Mike Shane während der gesamten Messedauer ein Live-Bodypainting durchführen.

Das neue BHT-1100 kann mit einer sensationellen Barcode-Lesedistanz punkten. So sind mit der Standard-Lese-Engine, welche klassische EAN13-Codes ebenso liest wie große Lagerplatzbarcodes, Reichweiten von bis zu 5m erzielbar. Das Terminal kann außerdem schlecht lesbare Codes (diffuser Druck, schwacher Kontrast) zuverlässig erkennen.

Durch den 3,5 Zoll großen LCD Bildschirm ist eine gute Ablesbarkeit des Displays gewährleistet. In der Handhabung punktet der BHT-1100 mit der mühelosen Bedienung mit dem Daumen, durch den problemlosen Austausch des Akkus und durch die optimale Anwendung in lauten Umgebungen (Vibration und verschiedene Töne).

Die Robustheit beweist das Gerät mit der IP 54 Schutzart, die das Eindringen von Staub und Wasser verhindert. Der BHT-1100 übersteht 60 Stürze aus 1,5 Meter Höhe und die Tastatur ist so gebaut, dass sie vor Beschädigungen und Abnutzungen optimal geschützt ist. Die verschiedenen Schnittstellen sowie eine Ladestation mit USB / RS232 oder Ethernet sind weitere Pluspunkte für den BHT-1100.

Bereits zwei Wochen nach Produkteinführung hat sich ein renommiertes, österreichisches Unternehmen für den BHT-1100 entschieden. Der BHT-1200 wird Mitte des Jahres erhältlich sein.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.