baramundi software AG expandiert in die USA

Mit der Neueröffnung des Standorts in Framingham, USA, treibt der Augsburger Softwarehersteller sein Wachstum auch in Übersee voran

Augsburg, (PresseBox) - Die baramundi software AG eröffnet am 1.4.2017 eine Niederlassung in den USA und verfolgt damit das Ziel, auch US-amerikanische Kunden mit seinem Unified-Endpoint-Management-Ansatz zu überzeugen. Zusammen mit dem Hauptsitz in Augsburg und dem Büro in Wien verfügt baramundi damit über drei Standorte.

Die Entscheidung des Unternehmens, sich in Framingham niederzulassen, begründet sich durch die Nähe zum Software- & Technologie-Standort Boston. Das Augsburger Unternehmen verspricht sich von dieser Umgebung gute Chancen, um auf dem US-amerikanischen Markt durchzustarten. Im Fokus liegt das geografische Dreieck mit dem Großraum Boston, Chicago und Orlando.

„Eingehende Analysen haben uns gezeigt, dass in den USA ein Bedarf und auch ein immenses Marktpotenzial für unsere Lösung besteht. Auf dem europäischen Markt konnten wir in den letzten Jahren eine Vielzahl an Kunden gewinnen und unsere Marktposition im Bereich Unified-Endpoint-Management stetig festigen und ausbauen. Kunden von baramundi schätzen den großen auf ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Funktionsumfang, die sehr gute Usability wie auch Zuverlässigkeit unserer Lösung sowie unseren Anspruch, ihnen beste Qualität sowie hervorragenden Support zu bieten. Mit dieser Bestätigung im Gepäck sind wir davon überzeugt, auch amerikanische Kunden von unserer Philosophie ‚eine Lösung für die Welt unserer Kunden‘ und Software ‚Made in Germany‘ zu überzeugen“, sagt Uwe Beikirch, Vorstand der baramundi software AG.

Um die Marke baramundi vorzustellen und sich den lokal ansässigen potenziellen Neukunden bekannt zu machen, nimmt baramundi an der diesjährigen Data Connectors in Hartford (25.5.2017), der Secure World in Chicago (7.6.2017), der Data Connectors in Boston (12.10.2017) sowie New York (19.10.2017) und der MS Ignite in Orlando (25-29.9.2017) als Austeller teil.

baramundi software AG

Die baramundi software AG ermöglicht Unternehmen und Organisationen das effiziente, sichere und plattformübergreifende Management von Arbeitsplatzumgebungen. Mehr als 2.000 Kunden aller Branchen und Größen profitieren weltweit von der langjährigen Erfahrung und den ausgezeichneten Produkten des unabhängigen, deutschen Herstellers. Diese sind in der baramundi Management Suite nach einem ganzheitlichen, zukunftsorientierten Unified-Endpoint-Management-Ansatz zusammengefasst: Client-Management, Mobile-Device-Management und Endpoint-Security erfolgen über eine gemeinsame Oberfläche, in einer einzigen Datenbank und nach einheitlichen Standards. Durch die Automatisierung von Routinearbeiten und eine umfassende Übersicht über den Zustand aller Endgeräte optimiert die baramundi Management Suite Prozesse des IT-Managements. Sie entlastet die IT-Administratoren und sorgt dafür, dass Anwendern jederzeit und überall die benötigten Rechte und Anwendungen auf allen Plattformen und Formfaktoren zur Verfügung stehen - auf PCs, Notebooks, Mobilgeräten oder in virtuellen Umgebungen.

Der Firmensitz der baramundi software AG befindet sich in Augsburg. Die Produkte und Services des im Jahr 2000 gegründeten Unternehmens sind komplett Made in Germany. Beim Vertrieb, der Beratung und Betreuung von Anwendern arbeitet baramundi weltweit erfolgreich mit Partnerunternehmen zusammen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.