SYZ Asset Management verstärkt seine Kompetenzen in den Benelux-Staaten im Bereich Geschäftsentwicklung und bei der Betreuung weltweiter Vertriebspartner mit der Berufung von

Pierre Seydel, Region Head - Benelux / Nico Cacciabue, Head of Key Accounts

Genf, (PresseBox) - Zur Stärkung ihres Produkt- und Dienstleistungsangebots hat SYZ Asset Management, die auf die institutionelle Vermögensverwaltung spezialisierte Sparte der SYZ-Gruppe, Pierre Seydel zum Region Head für Belgien, Luxemburg und die Niederlande und Nico Cacciabue zum Head of Key Accounts berufen. Nico Cacciabue wird die Beziehungen der Gruppe zu den weltweiten Vertriebspartnern betreuen.

Pierre Seydel kam vor kurzem als Region Head - Benelux zu SYZ Asset Management. Pierre Seydel wird in Brüssel tätig sein und an Florent Guy-Ducrot berichten. Er ist für den Vertrieb der OYSTER Fonds und der Dienstleistungen von SYZ Asset Management in den Benelux-Staaten verantwortlich.

Nico Cacciabue, der in der zweiten Jahreshälfte 2016 zum Unternehmen kam, übernimmt die Leitung der Koordination, des Aufbaus von Geschäftsbeziehungen und des Vertriebs des Produkt- und Dienstleistungsangebots für Kunden und Berater in Europa und weltweit.

„Die Entwicklungsstrategie von SYZ Asset Management basiert auf zwei Achsen: dem lokalen Vertrieb und der Beziehung zu unseren internationalen Kunden. Die Berufung von Pierre Seydel und Nico Cacciabue in unsere Teams spiegelt unser Engagement in diesem Bereich wider. Ich freue mich, sie mit dem Vertrieb unserer Anlagelösungen und der Erweiterung der Reputation der Marke SYZ Asset Management zu betrauen", sagt Florent Guy-Ducrot, Leiter Vertrieb und Business Development.

Im letzten Jahr hat das Unternehmen seine Geschäftsentwicklungskompetenzen mit Neueinstellungen auf höchster Ebene und der Eröffnung von zwei Niederlassungen in Mailand und München verstärkt. Für die Entwicklung der bestehenden wie auch neuer Strategien, besonders bei High-Conviction-Aktien, der aktiven Verwaltung festverzinslicher Anlagen und den Multi-Asset-Lösungen, wurde SYZ Asset Management bei den Thomson Lipper Fund Awards 2017 für die Schweiz als „Best Group over 3 years – Overall Small Company" ausgezeichnet. Diese Auszeichnung ist ein Symbol dafür, dass der Weg, den das Unternehmen bei der Anlageperformance und der Entwicklung exzellenter Prozesse verfolgt, anerkannt wird; SYZ Asset Management entwickelt kontinuierlich aktive Verwaltungsstrategien weiter und verfolgt das Ziel, für seine Kunden hohes Alpha zu generieren.

Biografische Angaben

Pierre Seydel bringt mehr als 27 Jahre Erfahrung im Finanzsektor mit. Er arbeitete in den letzten 12 Jahren bei Blackrock (ehemals Merrill Lynch IM) als Head of Sales Benelux, Frankreich und Monaco, wo er die Marketing- und Geschäftsentwicklungsstrategie für den Fondsvertrieb festlegte und umsetzte. Davor war er im Rahmen seiner beruflichen Laufbahn in den Abteilungen Investmentfonds und Private Banking von Banque Bruxelles Lambert (heute ING), Citibank und Puilaetco (KBL Group) tätig.

Nico Cacciabue hat eine erfolgreiche Karriere im Vertrieb alternativer Anlagen aufgebaut und nacheinander Führungsverantwortung bei Credit Suisse und GAM übernommen. Davor arbeitete er als Analyst für verschiedene Hedgefonds in London und in der Schweiz. Er erwarb am Imperial College, University of London einen MA und an der Brunel University einen BA mit Auszeichnung.

Rechtlicher Hinweis

„Dieses Dokument wurde von OYSTER Sicav (hier als „OYSTER-Fonds" oder „OYSTER" oder „Fonds" bezeichnet) zusammen mit SYZ Asset Management (Europe) Limited herausgegeben. OYSTER ist eine offene Umbrella-Investmentgesellschaft, die in Luxemburg gegründet wurde und den dort geltenden Regelungen unterliegt. Für Staatsangehörige oder Einwohner der USA oder andere, als US-Personen geltende Parteien steht OYSTER nicht zur Anlage offen. Die aktuelle Fassung des OYSTER-Verkaufsprospekts, die Wesentlichen Informationen für den Anleger, die Satzung sowie die Jahres- und Halbjahresberichte des Fonds sind erhältlich über die Internetseite www.syzassetmanagement.com oder die Niederlassung von OYSTER, 11-13 Boulevard de la Foire, L-1528 Luxemburg, oder die auf der Internetseite aufgelisteten Stellen und Vertreter für die jeweiligen Rechtsordnungen, in denen die OYSTER-Fonds für den Vertrieb zugelassen sind. SYZ Asset Management (Europe) Limited hat in bestimmten Rechtsordnungen im EWR entweder eine Niederlassung gegründet oder ist dort für die Erbringung von Anlagedienstleistungen für professionelle Investoren zugelassen. Details zu solchen Rechtsordnungen im EWR sind auf Anfrage erhältlich. SYZ Asset Management (Europe) Limited, zugelassen und reguliert von der Financial Conduct Authority (FCA) in Großbritannien mit Referenznummer 666766, ist verantwortlich für die Genehmigung und Herausgabe von Werbematerialien in Großbritannien sowie in diesen EWR-Rechtsordnungen gemäß den jeweils geltenden Regulierungsbestimmungen.

Darüber hinaus ist dieses Dokument primär für professionelle Kunden gedacht, die auf eigene Rechnung in Ländern handeln, in denen die OYSTER-Fonds zugelassen sind. Es darf in keiner Weise an nicht professionelle Kunden weitergegeben werden. Die in dem vorliegenden Dokument enthaltenen Informationen oder Daten stellen in keiner Weise ein Angebot oder eine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Fondsanteilen dar.

Für die Schweiz: Angaben zum Vertreter und zur Zahlstelle

Vertreter in der Schweiz: SYZ Asset Management (Suisse) SA, 30 Rue du Rhône, 1204 Genf, Schweiz.

Zahlstelle in der Schweiz: Banque SYZ SA, 30 Rue du Rhône, 1204 Genf, Schweiz."

Banque SYZ SA

SYZ wurde 1996 in Genf gegründet und ist eine rasch wachsende Schweizer Bankengruppe.
Die wachstumsstarke Schweizer Bankengruppe SYZ wurde 1996 in Genf gegründet und konzentriert sich ausschliesslich auf die Vermögensverwaltung, die auf zwei sich gegenseitig ergänzenden Säulen beruht: Private Banking für höchste Ansprüche und institutionelle Vermögensverwaltung. SYZ bietet privaten und institutionellen Anlegern einen Anlagestil, bei dem aktives Management und Risikominderung zwecks absoluter Performance im Mittelpunkt stehen.
Die Gruppe ist international präsent und verwaltet ein Vermögen von CHF 36 Milliarden (EUR 34 Milliarden, USD 36 Milliarden). Sie verfügt über solide Eigenkapitalbasis und profitiert infolge ihrer familiären Eigentümerstruktur von einer unternehmerischen Unabhängigkeit.
www.syzgroup.com

Über SYZ Asset Management*
SYZ Asset Management, die auf die institutionelle Vermögensverwaltung spezialisierte Sparte der SYZ-Gruppe, bietet Anlagelösungen für institutionelle Anleger und Finanzintermediäre. Die Strategien von SYZ Asset Management stützen sich auf einen stark überzeugungsbasierten Ansatz und wurden konzipiert, um die Portfolio- und Risikomanagementanforderungen anspruchsvoller Anleger zu erfüllen. Die Gesellschaft bietet diskretionäre Mandate und verschiedene Paletten von Anlagefonds an, darunter OYSTER Funds, eine luxemburgische OGAW SICAV mit einem diversifizierten Spektrum anerkannter Produkte, die zahlreiche Anlageklassen und -stile abdecken und internen wie externen Fondsmanagern anvertraut sind.
SYZ Asset Management wurde bei den Thomson Reuters Lipper Fund Awards 2017 für die Schweiz als „Best Group over 3 years – Overall Small Company“ ausgezeichnet.
www.syzassetmanagement.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.