Verbreiterung der Technologiekompetenz der Balda AG

Neuer Standort für PVD-Beschichtung

(PresseBox) ( Bad Oeynhausen, )
Die Balda AG hat mit der Techno-Coat Oberflächentechnik GmbH einen Kaufvertrag über deren Produktionsbereich PVDBeschichtung geschlossen. Die neu gegründete Tochtergesellschaft Balda Surface GmbH wird im Wege eines Asset Deals die Produktionsanlagen am Standort Oberseifersdorf in Zittau (Sachsen) übernehmen. Der Kaufpreis hierfür beläuft sich auf 2 Millionen Euro. Gleichzeitig gehen die zum Betrieb der Anlage notwendigen Mitarbeiter und Spezialisten auf die Balda Surface GmbH über.

Damit führt die Balda AG ihre Strategie der Technologie-Führerschaft konsequent fort. Die neu gewonnene Kompetenz im Bereich PVDBeschichtung von Kunststoffteilen kann in den Märkten Infocom und Automotive angewendet werden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.