PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 60940 (BakBone Software)
  • BakBone Software
  • Oppelner Str. 5
  • 82194 Gröbenzell
  • http://www.bakbone.de
  • Ansprechpartner
  • Brigitte Wenske
  • +49(0)89 41 77 61-42

Mit BakBones neuem Plug-in-Modul für MySQL erhalten Millionen von MySQL-Benutzern bessere Möglichkeiten für die Sicherung und den Schutz ihrer Daten

NetVault: Backup APM für MySQL beseitigt kostspielige und komplexe Barrieren bei der Sicherstellung eines unterbrechungsfreien Systembetriebs

(PresseBox) (München, ) BakBone Software (TSX: BKB; PK: BKBO), ein globaler Anbieter von heterogenen und integrierten Datensicherungslösungen, hat heute eine neue Lösung: -NetVault: Backup APM (Application Plug-in Module)- für die weltweit führende Open-Source-Datenbank, MySQL, vorgestellt. Damit erhalten MySQL-Kunden eine zuverlässige Hochverfügbarkeits­lösung, mit der ein unterbrechungsfreier Betrieb von Geschäftssysteme sicherstellt werden kann.

Bei dem Produkt handelt es sich um die einzige populäre Datensicherungslösung, die vollständig mit der MySQL-Technologie integriert ist und im Rahmen des Network Gold Certified Partner Program von MySQL zertifiziert wurde. Das Plug-in-Modul enthält zahlreiche verbesserte und erweiterte Funktionen, die Datenbankadministratoren und IT-Fachkräften eine schnelle Wiederherstellung unternehmenskritischer Daten und Systeme in unterschiedlichsten Disaster‑Recovery-Szenarien ermöglicht. Mit dem neuen Produkt unterstreicht BakBone seine Stärken im Hinblick auf die umfassende Unterstützung von Datenbanken und den Schutz von Open-Source-Daten und gewährleistet damit nicht nur die Verfügbarkeit heterogener Daten und Applikationen, sondern ermöglicht auch ein zentrales Management, das die Grundlage für die IDP-Strategie (Integrated Data Protection) bildet.

Über eine gemeinsame, intuitive zu benutzende grafische Benutzerschnittstelle fasst das Produkt die Sicherung und Wiederherstellung mehrerer MySQL Storage Engines oder Instanzen in einem einzigen Job zusammen, ohne komplexe Skripte erstellen zu müssen. Dabei können MySQL-Daten im Online-Betrieb ohne Beeinträchtigung ihrer Verfügbarkeit sowohl komplett als auch schrittweise gesichert werden. Darüber hinaus verfügt die Lösung über verbesserte Zeit­funktionen, die eine gezielte Wiederherstellung von Datenbeständen erlauben und dem Benutzer die Möglichkeit geben, den genauen Wiederherstellungszeitpunkt festzulegen, wodurch Datenverluste deutlich reduziert werden können. Bei der Auswahl von Daten kann sich der Benutzer bis zur Ebene der einzelnen Datenbanktabelle durchklicken. Damit zeichnet sich das Produkt nicht nur durch ein einzigartiges Maß an Benutzerfreundlichkeit aus, sondern ermöglicht auch die Unterstützung von Datenbankdaten in Storage Engines wie MyISAM, InnoDB, Memory und Merge. Gemeinsam mit NetVault: Backup, der Datensicherungs- und -Wiederherstellungs­software von BakBone, gewährleistet das APM für MySQL eine optimale Verfügbarkeit von Daten in einer offenen Architektur und reduziert gleichzeitig den Wartungs-, Administrations- und Support-Aufwand auf ein Minimum.

“Mit unserer bisher fünfjährigen Unterstützung von MySQL verknüpfen wir BakBones führende Stellung in der Sicherung von Open-Source-Datenbanken mit starkem Einfluss auf die immer weiter wachsende und aktive Open-Source-Gemeinde von MySQL AB,” so Jeff Drescher, Director of Product Management bei BakBone. “Unternehmen aus aller Welt setzen unsere Produkte für den Betrieb und die Sicherung von Websites, Data Warehouses, Geschäftsapplikationen, Protokollierungssystemen und vielen anderen Systemen ein. Durch das neue Produkt verfügen MySQL-Benutzer über eine größere Sicherheit bei der Entwicklung und Implementierung unternehmenskritischer Applikationen auf Basis von MySQL.”

“Aufgrund der zunehmenden Nutzung von Datenbanken und angesichts steigender betrieblicher Anforderungen gewinnt das Preis-Leistungs-Verhältnis eine immer größere Bedeutung. Deshalb wird MySQL von vielen Unternehmen als eine leistungsstarke und zugleich kostengünstige Datenbanklösung betrachtet,” sagt Nicolas Pujol, Director of Strategic Alliances bei MySQL AB. “Das NetVault: Backup MySQL-Plug-in-Modul von BakBone ist eine vollständig integrierte Datensicherungslösung der Enterprise-Klasse, die zu einem unterbrechungsfreien Betrieb von Applikationen beiträgt und Benutzern die Möglichkeit gibt, die Integrität ihrer Daten und Applikationen auf kostengünstigere Weise sicherzustellen.”

Preise und Verfügbarkeit

Das NetVault: Backup APM (Application Plug-in Module) für MySQL mit Unterstützung von Windows- und Linux-Plattformen ist ab sofort zu Preisen ab € 1075 erhältlich. Weitere Informationen zu dem nächsten BakBone-Händler oder zum Kauf des Produktes erhalten Sie unter http://www.bakbone.com/products/how_to_buy/.

BakBone Software

BakBone hat sich zum Ziel gesetzt mit Hilfe seiner Integrated Data Protection (IDP)Strategie und seiner ausgezeichneten Produkt-Suite eine möglichst einfache und problemlose Datensicherung zu gewährleisten. Diese Suite umfasst einzigartige Funktionen, mit denen sich nicht nur kritische Daten schützen, sondern außerdem die Verfügbarkeit dieser Daten sicherstellen lässt. Mit den Produkten von BakBone lassen sich die Ressourcen unterschiedlichster Plattformen zentral verwalten und somit eine höhere Produktivität, reduzierte Systemausfallzeiten, eine höhere Verfügbarkeit und größere Sicherheit erreichen, aber auch ein Wachstum der Unternehmensumgebung unterstützen. Weltweit nutzen bereits Tausende von Anwender den IDP Ansatz von BakBone, um das Management von Umgebungen auf der Basis unterschiedlicher Plattformen mit einem Portfolio aus Backup, Disaster Recovery, Replizierung und Speicher-Reporting-Lösungen für Linux, Windows, Unix und Mac OS Umgebungen zu vereinfachen. Die skalierbaren Datensicherungslösungen erfüllen die Anforderungen von Global 5000 Organisationen und werden über ein weltweites Netzwerk von ausgewählten OEM-Partnern, strategischen Partnern, Wiederverkäufern und Lösungsanbietern vertrieben. BakBone hat seinen Hauptsitz in San Diego, Kalifornien. Weiterer Informationen über BakBone erhalten Sie unter www.bakbone.com oder per E-Mail von info@bakbone.com.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.