Gelenkige Helfer in neuem Look

(PresseBox) ( Zürich, )
Die beiden grössten und stärksten Gelenkstative aus der Classic-Line Serie der Marke Fisso wurden überarbeitet und zeigen sich nicht nur äusserlich von einer neuen Seite. Auch innerlich wurde einiges ge-tan, damit sie noch zuverlässiger und noch genauer funktionieren. Das Modell 4400-45 ist für grosse Werkstücke und Maschinen konzipiert worden und das Modell 6400-63 lässt sich bei Werkstücken und Maschinen in noch grösseren Dimensionen einsetzen. Beide Modelle verfügen über eine stufenlos ein-stellbare Vorspannung, die das Zusammenfallen des Gelenkstatives bei gelöstem Zentralspanngriff ver-hindert. Dadurch werden nicht nur die gehaltenen Gegenstände geschützt, auch die Handhabung wird erheblich erleichtert. Beide Gelenkstative können mit Schaltmagneten ausgerüstet werden, wobei die Haftkraft und Dimensionierung der Gerätefüsse auf die Gelenkstativ-Grösse abgestimmt wird.

Auch diese beiden Modelle aus der Classic-Line Serie lassen sich exakt in jede gewünschte Position bringen und mit einem Griff fixieren. Der kurze Klemmweg und das stufenlose Spannsystem bieten höchsten Bedienungskomfort und erlauben effizientes Arbeiten.

Seit Jahrzehnten steht die Marke Fisso für bedienungsfreundliche, individualisierte Haltesystemlösun-gen, welche immer weiterentwickelt werden, um allen Anforderungen der Kunden gerecht zu werden. Die Fisso-Systeme werden aus hochwertigem Stahl und Leichtmetall in der Schweiz gefertigt und zeichnen sich durch eine rein mechanische Zentralspanneinheit aus. Dank dieser soliden Qualität ist eine dauerhafte und wartungsfreie Anwendung garantiert.

Fisso verspricht hohe Zuverlässigkeit, funktionales Design und ist Swiss Made.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.