PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 694818 (badenova AG & Co. KG)
  • badenova AG & Co. KG
  • Tullastr. 61
  • 79108 Freiburg
  • https://www.badenova.de

BadenIT mit neuer ISO-Zertifizierung 27001

TÜV bescheinigt IT-Sicherheit

(PresseBox) (Freiburg, ) Das Kundenversprechen der BadenIT lautet: Wir kümmern uns um ihre Sicherheit. Was viele Kunden bereits wissen, bestätigte der TÜV nun mit einem neuen Prüfsiegel für ein sicheres Informationssicherheits-Management gemäß ISO 27001. Mit insgesamt vier ISO-Zertifizierungen ist das Freiburger Unternehmen nun bundesweit eine echte Ausnahmeerscheinung.

Dass die IT-Sicherheit bei einem Dienstleister von IT-Services gewährleistet ist, sollte eigentlich selbstverständlich sein. Doch den Schritt, dies auch von einem unabhängigen Auditor zertifizieren zu lassen, können nur wenige gehen. "Wir haben hohe Standards in all unseren Arbeitsbereichen. Indem wir diese greifbar machen, sichern wir uns das Vertrauen unserer Kunden.", so Peter Lais, Geschäftsführer der BadenIT. "Die Sicherheit von Daten und IT-Systemen sollte dabei immer mit oberster Priorität behandelt werden, alles andere ist nicht nachhaltig gedacht. Als Tochterunternehmen des auf Nachhaltigkeit ausgerichteten, regionalen Energie- und Umweltdienstleisters Badenova ist uns dies besonders wichtig."

Die Zertifizierung nach ISO 27001 bewertet das Informationssicherheits-Management eines Unternehmens. Im Rahmen von mehreren internen Audits überprüfen die TÜV-Mitarbeiter verschiedene Sicherheits-Aspekte. So darf beispielsweise der Türzugang zum Unternehmen nicht frei und ungesichert sein, Zugriffe auf Kundendaten unterliegen strengen Kontrollmechanismen und Mitarbeiter müssen sich verpflichtend an einen festgelegten Verhaltenskodex halten. Ist das Prüfsiegel einmal erteilt, ist es für drei Jahre gültig. "Der TÜV kommt allerdings in dieser Zeit jährlich zur Zwischenkontrolle - und das ist auch richtig so.", so Dr. Jan Hadenfeld, der bei BadenIT für die interne Informationssicherheit verantwortlich zeichnet und selbst auch zertifizierter Auditor ist. Geschäftsführer Peter Lais fügt hinzu: "Wir von der BadenIT haben das Thema IT-Sicherheit in der Region sowieso schon länger auf der Agenda. Wir transportieren alle Freiburger Daten auf eigenen Glasfaserleitungen und somit in einem geschlossenen System. Dadurch bieten wir den Kunden in unseren beiden Freiburger Rechenzentren bereits jetzt hohe Sicherheitsstandards." Der Bau des zweiten Rechenzentrums war erst kürzlich abgeschlossen worden und floss in die TÜV-Prüfung positiv mit ein. Denn zwei räumlich über 5 km voneinander getrennte Rechenzentren minimieren die Ausfallwahrscheinlichkeit, da Daten und Systeme redundant betrieben werden können.

Neben dem neuen ISO-Prüfsiegel für ein sicheres IT-Management verfügt BadenIT mit ISO 9001 (Qualitätsmanagement), 14001 (Umweltmanagement) und 20000 (Servicemanagement) über derzeit insgesamt vier offizielle TÜV-Zertifizierungen und ist damit nur eines von wenigen Unternehmen in Deutschland.

badenova AG & Co. KG

Die BadenIT GmbH ist ein Tochterunternehmen der Badenova AG & Co.KG und mit rund 80 Mitarbeitern einer der führenden IT-Dienstleister in Baden-Württemberg. Neben klassischen IT-Dienstleistungen wie Rechenzentrumsdienstleistungen und Private Cloud-Services, SAP und Telekommunikationslösungen verfügt BadenIT über ein konzerneigenes Glasfaser-und Kupfernetz in Freiburg und bietet hochverfügbare Breitbandanschlüsse für Unternehmen. Mit insgesamt vier ISO-Zertifizierungen (ISO 27001/IT-Management, ISO 9001/Qualitätsmanagement, ISO 14001/Umweltmanagement, ISO 20000/Servicemanagement) steht das Unternehmen für Kompetenz und Glaubwürdigkeit in der Region.