Axway IMAGINE SUMMIT 2017: Forum für Führungskräfte zum Thema Transformation der Customer Experience

Phoenix, Arizona, (PresseBox) - Um Unternehmen bei der Erfüllung gestiegener Kundenerwartungen und der Entwicklung innovativer Geschäftsmodelle zu unterstützen, veranstaltet Axway (Euronext: AXW.PA), ein Katalysator für digitale Transformation, den Axway IMAGINE SUMMIT 2017. Das Forum richtet sich an Führungskräfte und Projektverantwortliche aus dem IT-Bereich und bietet den Teilnehmern hochkarätige Fachvorträge sowie die Möglichkeit, sich über aktuelle Entwicklungen vor allem hinsichtlich der digitalen Transformation auszutauschen. Der Axway IMAGINE SUMMIT 2017 ist eine weltweite Veranstaltungsreihe – Axway Deutschland lädt am 11. Mai in die Commerzbank Arena nach Frankfurt/Main ein.

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe, die weltweit in sechs großen Städten stattfindet, lädt Axway Branchenvordenker, Experten von Axway sowie Kunden zu einem Fachforum zum Thema „Transformation der Customer Experience“ ein. Zudem wird auf dem Axway IMAGINE SUMMIT eine neue IDC-Studie vorgestellt, welche die zunehmende Verbreitung von Customer Experience Networks aufzeigt und deutlich macht, wie sich solche Netzwerke zur Förderung von Innovationen und Optimierung von Kundeninteraktionen verwenden lassen. Durch Nutzung einer idealen Kombination aus Datenintegration, API-Management über den gesamten Lebenszyklus, Entwicklung von Apps, Community-Management und Analysen können Unternehmen vorhandene Geschäftsmodelle transformieren und neue Umsatzpotenziale erschließen. Axway stellt auf dem Forum seine Lösung für die aktuellen, digitalen Herausforderungen vor: die Plattform AMPLIFY™. Mithilfe dieser Lösung können Unternehmen in einem zusammenhängenden Customer Experience Network effektiver interagieren, indem sie die Daten von Lieferanten, Partnern und Entwicklern integrieren.

„Der technische und gesellschaftliche Wandel in den letzten Jahren war enorm. So haben sich die Anforderungen an die Sicherstellung einer nahtlosen und integrativen Customer Experience deutlich erhöht“, erklärt Jean-Marc Lazzari, CEO bei Axway. „Der Wandel zwingt Unternehmen dazu, traditionelle Kundenbindungsstrategien in Frage zu stellen. Wir freuen uns darauf, beim Axway IMAGINE SUMMIT 2017 neueste Ideen und Best Practices vorstellen zu können, mit denen sich die Möglichkeiten der digitalen Transformation einfacher nutzen lassen als je zuvor.“

Führungskräfte von Axway und renommierte Experten stellen Best Practices  vor, wie Unternehmen Customer Experience Networks erfolgreich für sich nutzen können. Zu den Rednern auf der Veranstaltung in Frankfurt gehören:


Matthias Zacher, Senior Analyst bei IDC
Suraj Kumar, Senior Vice President Platform as a Service bei Axway


WAS: Axway IMAGINE SUMMIT 2017

WANN & WO: 

Nordamerika | 1. bis 3. Mai, Grand Hyatt, Atlanta, Buckhead

Deutschland | 11. Mai, Commerzbank-Arena, Frankfurt

Frankreich | 16. Mai, Stade Jean Bouin, Paris

Großbritannien | 18. Mai, The May Fair, London

Italien | 23. Mai, Cavalieri Hotel, Rom

Benelux | 1. Juni, Antwerpen

Axway GmbH

Axway (Euronext: AXW.PA) ist ein Katalysator für Transformation. Dank Axway AMPLIFY™, der cloud-fähigen Datenintegrations- und Engagement-Plattform, ermöglichen wir es Unternehmen, Änderungen von Kundenerwartungen besser vorauszusagen, sich diesen anzupassen und sie entsprechend zu erfüllen. Unser ganzheitlicher API-first Ansatz verbindet Daten aller Systeme, versorgt Millionen von Apps und liefert Analysen in Echtzeit zum Aufbau eines Customer Experience Networks. Von der Idee bis zur Ausführung unterstützen wir mehr als 11.000 Organisationen in 100 Ländern dabei, sich auf die Zukunft vorzubereiten. Um mehr über Axway zu erfahren, besuchen Sie uns auf www.axway.de.



Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.