Regierungsrat Markus Kägi in den Verwaltungsrat der Axpo Holding AG gewählt

Zürich, (PresseBox) - Die a.o. Generalversammlung der Axpo Holding AG hat den Zürcher Regierungsrat und Baudirektor Markus Kägi zum neuen Mitglied des Verwaltungsrats gewählt.
Markus Kägi ersetzt Dr. Ursula Gut, die als Folge ihres Departementswechsels von der Bau- in die Finanzdirektion aus dem VR ausscheidet.

Somit setzt sich der Verwaltungsrat der Axpo Holding AG wie folgt zusammen: Robert Lombardini (Präsident), Hünenberg; Peter C. Beyeler, Rütihof; Jakob Brunnschweiler, Teufen; Ernst Frey, Kaiseraugst; Rita Fuhrer, Auslikon; Pankraz Freitag, Haslen; Hans-Peter Härtsch, Flawil; Rudolf Hug, Oberrohrdorf; Markus Kägi, Niederglatt; Dr. Hans-Peter Lenherr, Neuhausen; Peter Reinhard, Kloten; Rolf Sägesser, Greifensee; Dr. Hansjakob Zellweger, Weinfelden.

Axpo Holding AG

Die Axpo Gruppe mit der Nordostschweizerischen Kraftwerke AG (NOK), der Centralschweizerischen Kraftwerke AG (CKW) sowie der Elektrizitäts-Gesellschaft Laufen burg AG (EGL) ist ein führendes Schweizer Energieunternehmen mit lokaler Verankerung und internationaler Ausrichtung. Stromproduktion, Transportnetze, Handel, Verkauf und Dienstleistungen sind in der Unternehmensgruppe vereint. Die Axpo versorgt zusammen mit Partnern rund 3 Millionen Menschen in der Schweiz mit Strom. Axpo ist zu 100 Prozent im Besitz der Nordostschweizer Kantone.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.