PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 408091 (Siemens Digital Logistics GmbH)
  • Siemens Digital Logistics GmbH
  • Nachtweideweg 1-7
  • 67227 Frankenthal
  • http://www.axit.de
  • Ansprechpartner
  • Saskia Arnold
  • +49 (6233) 45943-118

Veranstaltung für die Logistik in der chemischen Industrie

Gehaltvolle Kontakte und umfassendes Know-how: AXIT, HPI Logistics und INTTRA richten X-Talk Chemie aus / Supply Chain Management-Lösungen für aktuelle logistische Herausforderungen der Branche

(PresseBox) (Frankenthal, ) Chemieproduzent, Lieferant, Spediteur, Reeder und auch Lead Logistiker sind Teilnehmer dergleichen Transportkette. Sie nehmen hierbei allerdings unterschiedliche Rollen ein, mit denen jeweils andere Aufgabenstellungen verbunden sind. Um das Gesamtoptimum in der Supply Chain zu erreichen, sollten sich einzelne Prozesse allerdings reibungslos ineinander fügen, um nicht als Insellösungen nur Teilbereiche zu optimieren.

Die drei Anbieter AXIT (Supply Chain Management), HPI (Frachtkostenmanagement) und INTTRA (Seefrachtmanagement) haben daher einen gemeinsamen Best Practice Prozess entwickelt. Er besteht aus ineinandergreifenden Einzelmodulen, die sich zu einer durchgängigen, ganzheitlichen Lösung zusammenfügen: vom Frachtkostenmanagement über das Transportmanagement für Strasse und See inkl. Zeitfensterplanung bis hin zu Abrechnung und Reports. Das Gesamtziel: Automatisierung, Verringerung von Komplexität und Sicherung von Agilität. Die Teilnehmer entlang der Transportkette können die für sie relevanten Funktionen auswählen und profitieren zudem von einer vorgedachten Branchenlösung zur unternehmensübergreifenden Prozessoptimierung.

Diese Lösung wird erstmalig auf dem X-Talk Chemie vorgestellt, der am 13. April 2011 im CongressForum Frankenthal stattfindet. Unter dem Titel "Durchgängiges Supply Chain Management: Frachteinkauf - Transportmanagement - Frachtabrechnung - KPI & Reports" laden die AXIT AG, die HPI GmbH und INTTRA zu dem fachspezifischen Austausch ein. Auf dem Programm der halbtägigen Veranstaltung stehen Fachvorträge, Diskussionen und Live-Demos, die auf die aktuellen Herausforderungen der Chemielogistik Bezug nehmen. Als Referenten werden Logistik-Experten der DyStar Colours Distribution GmbH sowie der Lexau Scharbau GmbH & Co. KG und H. C. Starck GmbH erfolgreiche Praxisbeispiele vorstellen.

Im Rahmen des X-Talk Chemie bieten die Gastgeber Zugang zu einem Kompetenz-Netzwerk aus über 400 Spediteuren, 30 Reedern und 35 Chemieverladern sowie ein Best Practice, das die drei Unternehmen auf Basis ihrer umfassenden Erfahrungen in der chemischen Industrie entwickelt haben. Frauke Heistermann, Mitglied der Geschäftsleitung AXIT AG: "Durch die Verbindung unserer drei Lösungen ermöglichen wir eine neue, durchgängige Qualität des Datenflusses entlang der gesamten Supply Chain." In diesem Kontext geht es unter anderem um höhere Transparenz vom Frachteinkauf bis zur Frachtabrechnung, bessere Lieferperformance und der Unterstützung von Managementfunktionen durch KPIs und Reports. Ein zentrales Thema wird auch das Transportmanagement inklusive der Seetransporte und die Abstimmung von Zeitfenstern für die Abholung und Zustellung sein.

Anmeldungen für die Veranstaltung sind bis 4. April 2011 unter www.axit.de/xtalkchemie möglich. Die Teilnahme ist kostenlos.

Die HPI GmbH ist ein führender Einkaufsdienstleister Europas. Vor allem Unternehmen der chemischen und pharmazeutischen Industrie nutzen die HPI Expertise, um günstiger einzukaufen und Prozesskosten zu senken. Ein verwaltetes Einkaufsvolumen von über 4 Mrd. € und Sourcing-Büros rund rum den Globus bilden dafür eine ideale Grundlage.

INTTRA ist ein führender globaler Anbieter von E-Commerce-Lösungen für die Seefracht-Industrie. INTTRA kooperiert mit über 30 führenden Reedereien und ihren jeweiligen Kunden, um Versandprozesse zu optimieren und zu standardisieren. INTTRA verfügt über ein Netzwerk von mehr als 26.000 Kundenlokationen und wickelt wöchentlich mehr als 360.000 Containerbestellungen ab.

Siemens Digital Logistics GmbH

AXIT AG steht für innovative IT-Logistiklösungen. Das Unternehmen ist führend im unternehmensübergreifenden Prozessmanagement zwischen allen Partnern entlang der Logistikkette. Mit den intelligenten Workflows der Logistikplattform AX4 gewährleistet AXIT eine professionelle und flexible Steuerung für alle Transportprozesse.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.