awinta unterstützt Apotheken in Corona-Zeiten

Marktführer Apothekensoftware nimmt Plexiglasblenden und Hygiene-Tastaturen in Shop-Sortiment auf

(PresseBox) ( Bietigheim-Bissingen, )
Um Apothekenmitarbeiter und Kunden vor einer Corona-Infektion zu schützen, empfiehlt die Bundesapothekerkammer unter anderem das Aufstellen von Plexiglasschutzwänden am HV. Viele Apotheken haben sich bereits mit solchen Plexiglasblenden ausgestattet. Apotheken, die die Schutzmaßnahmen nun noch ergreifen wollen, können entsprechende Schutzwände ab sofort im
awinta-Shop unter https://shop.awinta.net/ bestellen. Zusätzlichen Schutz für das Apothekenteam am HV bieten die ebenfalls neu im Sortiment erhältlichen Hygiene-Tastaturen.

Gordian Schöllhorn, Geschäftsführer awinta: „Neben Ärzten und Pflegekräften gehören Apotheker zu den wichtigsten Personengruppen, die die medizinische Versorgung der Gesellschaft in der aktuellen Lage von Corona/COVID-19 sicherstellen. Als Teil der apothekereigenen NOVENTI Group steht für uns der Schutz der Apotheker, ihrer Mitarbeiter und ihren Kunden an oberster Stelle. Mit unseren neuen Hygieneprodukten wollen wir einen Teil dazu beitragen, sie alle bestmöglich vor einer Infektion zu schützen.“ 

Das Protektionsschild aus transparentem Plexiglas bietet einen generellen Infektions-Schutz für Apothekenpersonal und Kunden. Es passt auf nahezu alle Apotheken-Tische und lässt sich durch aufsteckbare Standfüße schnell und leicht montieren. Eine Durchreiche ermöglicht zudem eine einfache Warenübergabe. Das Protektionsschild kann am besten mit warmem Seifenwasser und einem weichen Mikrofasertuch gereinigt werden. Die Reinigung mit chemischen Mitteln ist nicht zu empfehlen.

Eine weitere wichtige Schutzmaßnahme ist die ab sofort im awinta-Onlineshop erhältliche Hygienetastatur der Firma Cherry, die Laborbedingungen standhält. Die Tastatur ist wasserdicht, staubfest, abwaschbar und kann mit haushaltsüblichen Desinfektionsmitteln gereinigt werden, ohne dass die Elektronik Schaden nimmt.

Das Protektionsschild kann ab sofort zum Preis von 58,- € pro Stück, die Hygienetastatur zum Preis von 59,- € exklusive Lieferkosten im awinta Onlineshop bestellt werden. Verfügbar solange der Vorrat reicht.
Weitere Informationen unter: https://shop.awinta.net/.

Weitere Maßnahmen von NOVENTI zu Corona/COVID-19 / „Initiative gegen Corona“

Neben umfangreichen internen Maßnahmen zur Aufrechterhaltung des NOVENTI-Geschäftsbetriebes und der deutschen Gesundheitsversorgung hat NOVENTI gemeinsam mit den Medienpartnern BILD, Wall und Facebook die „Initiative gegen Corona“ ins Leben gerufen. Diese verfolgt das Ziel, zur Aufklärung der breiten Bevölkerung mit aufmerksamkeitsstarken Kampagnen beizutragen. Diese weisen auf besonders wichtige Verhaltensweisen und Schutzmaßnahmen hin, um eine weitere Ausbreitung des Virus einzudämmen. Damit wollen NOVENTI, BILD, Wall und Facebook auch einen Beitrag zur Aufrechterhaltung der Gesundheitsversorgung in Deutschland leisten. Das Besondere an der „Initiative gegen Corona“ ist, dass sie von der apothekereigenen Unternehmensgruppe NOVENTI getragen wird und damit von den Heilberuflern selber ausgeht. Eine solidarische Aktion im Kampf gegen Corona. Weitere Informationen unter www.initiative-gegen-corona.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.