AVX stellt Produktvergleichsmatrix für seine Superkondensatoren zum Download bereit

(PresseBox) ( Hallbergmoos/München, )
AVX, ein führender Hersteller und Lieferant von passiven Elektronikbauelementen und Steckverbinderlösungen, hat eine Vergleichsmatrix für seine neuen Superkondensatoren der Serien SCC und SCM zum Download bereitgestellt.

Superkondensatoren oder elektrochemische Doppelschicht-Kondensatoren haben sich nicht nur als hervorragender Kompromiss zwischen elektronischen bzw. dielektrischen Kondensatoren wie Keramik, Tantal, Folien oder Aluminiumelektrolyt und Batterien herausgestellt, sondern überzeugen durch zahlreiche einzigartige Eigenschaften wie sehr hohe Pulse Power und Kapazitätsdichten.

Die neuen Superkondensatorserien SCC in zylindrischer Bauform und SCM in Modulbauform von AVX bieten ausgezeichnete Pulse Power Handling-Eigenschaften. Die SCC-Serie liefert beispielsweise hohe Kapazitätswerte von 1 bis 3.000 F und einen niedrigen ESR (Equivalent Series Resistance)-Wert von 0,2 – 200 mΩ bei 1.000 Hz. Diese Superkondensatoren sind in einer breiten Auswahl an Gehäusen mit einem Durchmesser von 6,3 – 60 mm und Gehäuselängen von 12 – 138 mm mit radialen Anschlüssen, zwei bzw. vier Löt-Pins oder zylindrisch angeordneten Leads lieferbar.

Zusammen mit oder auch ohne Primär- oder Sekundärbatterien sind die Superkondensatoren der Serien SCC und SCM zur Verlängerung von Backup-Zeiten oder der Lebensdauer einer Batterie bzw. zur Bereitstellung einer hohen Impulsleistung bestens geeignet. Die Bauteile bieten Lösungen in vielfältigen Industrie- und Consumer-Anwendungen, z.B. im Bereich Energy Harvesting, in Applikationen mit Pulse Power-Anforderung und zum Ersatz von Batterien.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.