Georg Mack wird Geschäftsführer von avocis Österreich

(PresseBox) ( Wien/Tägerwilen, )
Der Kommunikationsdienstleister avocis setzt an seinem neu eröffneten Standort in Wien ab sofort auf Georg Mack (43) als Geschäftsführer und damit auf einen ausgewiesenen Experten der österreichischen Call Center Branche. In seiner Funktion zeichnet Mack für die strategische Kundenentwicklung und die Leitung des Standortes verantwortlich. Die Geschäftsführung Vertrieb & Marketing für avocis Österreich obliegt wie auch in Deutschland und der Schweiz Thomas Güther.

Georg Macks Einstieg in die Call Center Branche startete 1998 im Vertrieb des Call Center-Dienstleisters TwisterCom. Anfang 1999 folgte mit der Gründung der MACK Call Center Services der Schritt in die Selbstständigkeit. Mit der Umfirmierung in MACK Call Center Consulting 2003 folgte auch der Wechsel von Vertriebs- zu Beraterleistungen. Zu seinen Schwerpunkten zählten dabei Organisations- und Qualitätsmanagement, Performance- und Prozessmanagement sowie Strategie- und Interimsmanagement.

Seine Gründe, bei avocis Österreich als Geschäftsführer einzusteigen, erklärt Mack folgendermaßen: "avocis ist ein tolles Unternehmen mit viel Spirit, Engagement, Leidenschaft, exzellenten Mitarbeitern und einem hochwertigen Dienstleistungsangebot. Der Claim "living service" ist sozusagen die DNA von avocis. Dieses Paket wird den Servicemarkt in Österreich nachhaltig beleben." Mit einer jährlichen Wachstumsrate zwischen 10 und 13 Prozent ist der österreichische Servicemarkt momentan stark in Bewegung. So hatte auch avocis bereits vor der offiziellen Eröffnung ein klares Signal bekommen, dass großes Interesse sowohl am Unternehmen als auch an dessen Leistungen bestehe.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.