PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 370031 (Avocent Deutschland GmbH)
  • Avocent Deutschland GmbH
  • Lehrer-Wirth-Str. 4
  • 81829 München
  • http://www.avocent.com
  • Ansprechpartner
  • Ines Pettigrew
  • +49 (8122) 90999-26

Emerson Network Power nutzt den starken Avocent Channel

Der Vertrieb von Liebert USV-Produkten über Ingram Micro im Rahmen des Pilotprojekts Power2Promotion legt den Grundstein für eine weitere Channel-Optimierung

(PresseBox) (München, ) Im Rahmen der Power2Promotion mit dem Distributor Ingram Micro nutzt Emerson Network Power, ein Unternehmensbereich von Emerson und führend im Bereich geschäftskritischer Kontinuität, erstmals einen Avocent Partner für den Vertrieb von USV-Produkten des Schwesterunternehmens Liebert. Im Januar 2010 wurde Avocent von Emerson Network Power übernommen und gehört zum Geschäftsbereich Data Center Infrastructure Management. Die Promotion-Aktion mit Ingram Micro läuft seit April als Pilot zum Vertrieb von Emerson-Produkten über den Avocent Channel. Bis zum Ende des zweiten Quartals 2010 hat sich der Verkauf der Liebert USV-Produkte für die unterbrechungsfreie Stromversorgung von IT-Geräten ausgesprochen positiv entwickelt.

Durch die Channel-Optimierung von Emerson Network Power profitieren Reseller von einem erweiterten Produktportfolio an hochmodernen IT-Lösungen für das gesamte Rechenzentrum. Während sich Avocent auf Produkte für das Outof-Band Rechenzentrumsmanagement und monitoring spezialisiert hat, bieten Schwesterunternehmen wie Liebert oder Knürr Lösungen für andere Bereiche der IT wie Power und Cooling an.

Atila Kaplan, Senior Manager Computer Systems bei Ingram Micro, ist mit der Power2Promotion zufrieden: "Die Aktion ist bei unseren Channel Partnern auf sehr großes Interesse gestoßen, denn Reseller hatten erstmals die Möglichkeit, Produkte von Emerson Network Power über uns zu erwerben. Wir haben inzwischen eine signifikante Zahl von USVs verkauft. Bereits seit zwölf Jahren vertreiben wir Avocent Technologien und freuen uns, dass wir mit den Liebert USVs unser Angebot um ein weiteres leistungsstarkes Produkt erweitern konnten. Nach diesem gelungenen Pilotprojekt können wir uns sehr gut vorstellen, künftig weitere Produkte von Emerson Network Power in unser Portfolio aufzunehmen", so der Ingram Micro Manager.

Bereits drei Sekunden Stromausfall - beispielsweise durch ein Gewitter - können dazu führen, dass geschäftskritische Daten verloren gehen oder beschädigt werden. Damit wäre die Arbeit von Tagen, wenn nicht sogar Monaten zunichte. Darüber hinaus können plötzliche Spannungsspitzen die Hardware beschädigen. USVs sorgen für eine unterbrechungsfreie Stromversorgung, indem sie Spannungsschwankungen eliminieren und notfalls in den Batteriebetrieb umschalten.

"Wir freuen uns, dass wir mit dem Pilotprojekt bisher so gute Ergebnisse erzielt haben. Der Erfolg beweist, dass Emerson Network Power mit der Optimierung der Channel seiner verschiedenen Geschäftsbereiche auf eine hohe Nachfrage auf dem Markt trifft - sowohl nach Power-Lösungen im Speziellen als auch nach einem breiten Produktspektrum für das Rechenzentrumsmanagement aus einer Hand im Allgemeinen", so auch Philippe D'Argent, Vice President EMEA von Avocent.

Aufgrund des großen Erfolgs des Pilotprojekts mit Ingram Micro wird Emerson Network Power seinen Channel um weitere Distributoren von Avocent ausweiten. Hier erhalten Sie weitere Informationen zur Power2Promotion.

Über Emerson Network Power

Emerson Network Power, ein Unternehmensbereich von Emerson (NYSE:EMR), ist weltweit führend im Bereich umfassender Business-Critical Continuity(TM) für Telekommunikationsnetzwerke, Rechenzentren, Einrichtungen des Gesundheitswesens und Industrieanlagen. Emerson Network Power bietet innovative Lösungen und Expertise für Gleich- und Wechselstromversorgung, Präzisionskühlsysteme und Embedded Computing. Auch in den Bereichen integrierte Racks und Gehäuse, Stromverteilung und steuerung sowie Infrastrukturmanagement und Konnektivität sind die Technologien des Unternehmens richtungsweisend. Ein weltweites Netzwerk von Service-Technikern garantiert die Verfügbarkeit der Emerson Network Power Technologien. Die Avocent Lösungen von Emerson Network Power vereinfachen das Infrastrukturmanagement und erhöhen die Leistungsfähigkeit von Rechenzentren durch die Maximierung der Rechenzentrumsverfügbarkeit bei gleichzeitiger Kostensenkung. Weitere Informationen unter: www.Avocent.com oder www.EmersonNetworkPower.com.

Über Emerson

Emerson (NYSE:EMR), mit Hauptsitz in St. Louis, Missouri (USA), vereint Technologie und Entwicklung und bietet seinen Kunden als Marktführer innovative Lösungen in seinen Unternehmensbereichen Network Power, Prozessmanagement, Industrieautomation, Klimatechnologie sowie Appliance und Tools. Im Geschäftsjahr 2009 erzielte Emerson einen Umsatz von 20,9 Milliarden US-Dollar. Das Unternehmen belegt Platz 94 auf der Fortune 500 Liste der größten amerikanischen Unternehmen. Weitere Informationen unter: www.Emerson.com.