SSD weiter auf dem Vormarsch

Bell Micro bietet Flash-Lösungen zahlreicher Hersteller

(PresseBox) ( Neubiberg, )
Mit einem breitem Portfolio an DRAM- und Flash-Produkten beliefert der Neubiberger Distributor Bell Micro Integratoren, OEM und Fachhändler. Der Storage-Spezialist vertreibt Lösungen zahlreicher Hersteller, unter anderem A-Data, ATP Electronics, Kingston, SanDisk, Transcend, Samsung, Intel, Hynix.

Die Produktpalette berücksichtigt die unterschiedlichen Anforderungen aus Handel, Industrie und dem Enterprise-Segment und bietet eine "One-Stop-Shop"-Strategie für Arbeitsspeicher, Flash-Produkte und Solid-State-Drives (SSD). In seinem Integrationscenter in Poing bietet der Value-Add-Distributor unter anderem die kundenspezifische Formatierung, Langzeittests und Firmware-Updates für SSD-Produkte an. "Die SSD-Technologie bietet in vielen Applikationen Vorteile gegenüber der konventionellen HDD", so Holger Kuhn, Business Unit Manager Memory bei Bell Micro. Die Flashlösungen haben eine bessere Performance, sind in einem erweiterten Temperaturbereich einsetzbar und resistent gegen Schock und Vibration.

Bei Bell Micro sind die DRAM- und Flash-Produkte seit knapp einem Jahr erhältlich, "seitdem verzeichnen wir ein stetiges Wachstum in diesem Bereich", so Kuhn. "Vor allem im Notebookbereich werden SSD-Produkte dank ihres geringen Gewichts, niedrigen Stromverbrauchs und reduzierter Wärmeentwicklung zukünftig Marktanteile gewinnen", prognostiziert Kuhn. Mittelfristig wird Bell Micro deshalb vor allem im Bereich SSD mit weiteren Partnern zusammenarbeiten, um für jede Applikation die passende Lösung anbieten zu können.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.