Neue Mono-Endstufen von AVM

OVATION MA 6.2 Mono-Endstufen mit Class-A-A/B-MOS-FET-Hochstrom-Technologie

(PresseBox) ( Malsch, )
Die nagelneuen Class-A/AB Mono-Endstufen MA 6.2 komplettieren die neue OVATION 6.2 Flaggschiff-Serie von AVM. Die über 600 W pro Monoblock werden aus 40 ultraschnellen und selektierten MOS-FET-Transistoren geliefert. Dabei stellen auch Spitzenströme von weit über 100 Ampère keine Herausforderung für die eleganten Boliden dar. Verbindungen nehmen die Endstufen symmetrisch oder asymmterisch entgegen. Wie alle Komponenten der OVATION 6.2 Serie sind die 45 kg schweren MA 6.2 Endstufen (14.980€) standarmäßig in schwarzer und silberner Ausführung erhältlich und werden in einem robusten Flightcase geliefert - ebenso wie die kleinere 300 W starke Stereo-Endstufe SA 6.2 für 7.490€.
 
- MA 6.2 Mono-Endstufen mit Class A A/B-MOS-FET-Hochstrom-Technologie
- Symmetrische, DC-gekoppelte Architektur mit über 600 W Dauerleistung
- 40 selektierte Ausgangstransistoren pro Mono Block
- Anstiegszeit unter 1,5μs
- 1000 VA Transformator
- 200.000 μF Siebung pro Endstufe
- 45 kg Gewicht (Paar)
- 14.980€ (Paar)

Weitere Informationen zu den MA 6.2 Mono-Endstufen der neuen OVATION 6.2 Serie finden Sie unter:
www.avm.audio
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.